Wer spielt mit?

„Cobra Kai“-Schauspieler: Das ist der Cast der Netflix-Serie

Die „Cobra Kai“-Schauspieler feiern mit der Serie große Erfolge

Die „Cobra Kai“-Schauspieler sind spätestens seit ihrem Mitwirken an der Karate-Serie in aller Munde. Die Show hat sich zu einem echten Überraschungserfolg auf Netflix entwickelt. Wir stellen euch hier die wichtigsten Schauspieler aus dem „Cobra Kai“-Cast vor.

Die Netflix-Serie „Cobra Kai“ stellte einige Schauspieler dem breiteren Publikum vor. Auch wenn viele Darsteller bereits vorher im Schauspielgeschäft waren, war die Show ein großer Durchbruch für manche der Mitwirkenden. Wir zeigen euch, wer hinter dem „Cobra Kai“-Cast steckt.  

William Zabka (55) verkörpert den ehemaligen Karate-Star „Johnny Lawrence“. Der Schauspieler wurde bereits in den achtziger Jahren in den drei „Karate Kid“-Filmen (1884, 1986 und 1989) mit dieser Rolle bekannt. William Zabka selbst hält in Karate einen grünen Gürtel.  

Pinterest
Der Schauspieler William Zabka ist vor allem durch seine Rolle in „Karate Kid“ und „Cobra Kai“ bekannt

Er war zudem von 1985 bis 1989 in der Fernsehserie „The Equalizer“ zu sehen. 2003 erschien der Kurzfilm „Most“, an dem er gemeinsam mit Bobby Garabedian als Produzent beteiligt war – die Produzenten wurden dafür 2004 für einen Oscar nominiert.

Seit 2018 knüpft er mit „Cobra Kai“ an alte Erfolge an. Als „Johnny Lawrence“ wird er zum Lehrer, rollt das „Cobra Kai“-Dojo neu auf und trainiert die heranwachsende Generation.

Das sind die „Cobra Kai“-Schauspieler

Der „Cobra Kai“-Schauspieler Ralph Macchio (59) ist ebenfalls ein alter Bekannter aus der „Karate Kid“-Trilogie. Der Schauspieler spielt „Daniel LaRusso“ - einen früheren Rivalen von „Johnny Lawrence“.

Nach seinem Mitwirken an „Karate Kid“ war der „Daniel“-Darsteller lediglich in kleineren Rollen zu sehen. 2012 spielte er in der „Hitchcock“-Biographie mit und 2011 war er Teilnehmer bei „Dancing with the Stars“.  

Pinterest
Schauspieler Ralph Macchio in „Cobra Kai“

„Daniels“ Frau „Amanda“ und seine Tochter „Samantha“ spielen ebenfalls eine wichtige Rolle im Geschehen. Die beiden Protagonistinnen bei „Cobra Kai“ werden von Courtney Henggeler und Mary Mouser dargestellt.

Pinterest
Courtney Henggeler und Mary Mouser spielen in „Cobra Kai“ ein Mutter-Tochter-Gespann

Als neuer Karate-Schüler ist Xolo Maridueña (19) zu sehen, der in „Cobra Kai“ als Schauspieler „Miguel Diaz“ porträtiert und Schützling von „Johnny“ wird. Der Nachwuchsstar war bislang vor allem für seine Rolle des „Victor Graham“ in „Parenthood“ bekannt, die er von 2012 bis 2015 spielte.

Dafür wurde er 2014 als Bester Nebendarsteller bei den Young Artist Awards nominiert. In „Cobra Kai“ konnte er nun seine nächste große Rolle landen.  

Pinterest
Xolo Mariduena spielt in „Cobra Kai“ einen Karate-Schüler

Die Nachwuchstalente unter den „Cobra Kai“-Schauspielern

Ein weiterer „Cobra Kai“-Schauspieler, der seit der ersten Folge dabei ist, ist Tanner Buchanan (22). Er spielt „Robby Keene“. Der 22-Jährige hatte bereits kleine Auftritte in Erfolgsserien wie „Grey’s Anatomy“ und „Modern Family“. Einen größeren Part spielte er in „Designated Survivor“ von 2016 bis 2019.  

Pinterest
Schauspieler Tanner Buchanan ist in „Cobra Kai“ zu sehen

In der zweiten Staffel von „Cobra Kai“ erweiterte sich der Hauptcast und konnte noch mehr Nachwuchstalente dazugewinnen. So zum Beispiel Jacob Bertrand (20), der als „Hawk Moskowitz“ zu sehen ist und bereits in der ersten Staffel in einer Nebenrolle dabei war.

Der Kinderstar hatte seine größte Rolle bisher in der Disney-Produktion „Kirby Buckets“ (von 2014 bis 2017). „Cobra Kai“ ist für ihn nun ein weiterer Schritt zum Erfolg.  

Pinterest
„Cobra Kai“-Schauspieler Jacob Bertrand

Auch diesen „Cobra Kai“-Schauspieler kennt der Zuschauer aus „Karate Kid“

Auch Martin Kove (74) gehört seit der zweiten Staffel zu den „Cobra Kai“-Schauspielern. Seinen ersten Auftritt als „John Kreese“ hatte er im Serienfinale der ersten Staffel. Martin Kove wurde ebenfalls durch die „Karate Kid“-Trilogie bekannt und schlüpft in „Cobra Kai“ erneut in seine alte Rolle.  

Er war in einzelnen Auftritten von zahlreichen Serien zu sehen – wie „Hercules“ (1995) oder „Criminal Minds“ (2015). 2019 spielte er in dem Tarantino-Film „Once Upon a Time in Hollywood“ mit. Der Schauspieler hält außerdem den schwarzen Gürtel in Kendo und Karate.  

Pinterest
Der „Karate Kid“-Star Martin Kove ist auch in „Cobra Kai“ zu sehen

Seit Kurzem läuft die dritte Staffel von „Cobra Kai“ auf Netflix. Die Zuschauer freuen sich sichtlich über die zehn neuen Folgen, schließlich konnte sich die Serie bereits in die Top 10 der derzeit meistgestreamten Produktionen einordnen.