• Home
  • TV & Film
  • „Bauer sucht Frau“ 2020: Bäuerin über aufgestylte Männer - „völlig fehl am Platz“

„Bauer sucht Frau“ 2020: Bäuerin über aufgestylte Männer - „völlig fehl am Platz“

„Bauer sucht Frau“: Denise
2. November 2020 - 15:32 Uhr / Joya Kamps

Geschniegelt und gestriegelt – so treten die „Bauer sucht Frau“-Kandidaten Till und Sascha bei Bäuerin Denise im Stall auf. Beeindruckt ist Denise davon allerdings nicht.

Bei Inka Bauses (51) Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ hat Pferdewirtin Denise (32) in der letzten Folge bereits ihre potenziellen Herzensmänner ausgewählt und zu sich auf den Hof eingeladen. Nun heißt es für den ehemaligen „Bachelorette“-Kandidaten Till (31) und Zeitsoldat Sascha (29), dort ihr Können zu beweisen.

„Bauer sucht Frau“: Till und Sascha aufgebretzelt in Denise' Kuhstall

Als Till und Sascha allerdings zum ersten Mal im Kuhstall aufkreuzen, kann sich Denise das Grinsen nicht verkneifen. Die beiden Schönlinge präsentieren sich der Bäuerin in engen Muskelshirts, kurzen Hosen und perfekt frisiertem Haar.

Ihr wisst aber schon, dass die Kühe euch nicht schön finden müssen?“, fragt Denise amüsiert. Sie selbst legt bei ihrer Arbeit keinen Wert auf aufwendiges Styling: „Das ist ja kein Laufsteg. Also völlig fehl am Platz bei mir. Ich kämm mir morgens die Haare, geh direkt raus. Also da wird nichts gestylt.

„Bauer sucht Frau“: Till und Sascha packen mit an

Dass die beiden sich jedoch nicht davor scheuen, bei der Stallarbeit richtig anzupacken, zeigt sich bei „Bauer sucht Frau“ schnell. Mit Forken schaufeln sie fleißig das Heu in die Boxen der Kühe und besonders Till scheint sich dabei viel Mühe zu geben.

Immerhin hat der Reality-Star noch keine landwirtschaftliche Erfahrung und möchte Denise beweisen, dass er „mit Einsatz dabei“ ist, so Till. Die Pferdewirtin scheint ganz zufrieden mit seiner Leistung zu sein und findet es gut, dass er Saschas Sticheleien Kontra gibt. Wie sich die beiden tätowierten Muskelprotze auf Denise' Hof sonst so schlagen, erfahrt ihr am Montag um 20.15 Uhr bei RTL.