• Home
  • TV & Film
  • „Bares für Rares“-Expertin Heide Rezepa-Zabel: Das müsst ihr über sie wissen
10. April 2018 - 16:02 Uhr / Milena Auer
Die Schmuckexpertin im ZDF

„Bares für Rares“-Expertin Heide Rezepa-Zabel: Das müsst ihr über sie wissen

Dr. Heide Rezepa-Zabel zu Gast in der ZDF-Talkshow „Markus Lanz“

Dr. Heide Rezepa-Zabel: Seit 2013 ist die Kunsthistorikerin im ZDF bei „Bares für Rares“ zu sehen

Wir kennen sie als Schmuckexpertin im ZDF – Dr. Heide Rezepa-Zabel ist seit 2013 für die Trödelsendung „Bares für Rares“ tätig. Besonders viel mehr wissen wir nicht über die Kunsthistorikerin. Bis jetzt...

Gemeinsam mit ihren Kollegen Sven Deutschmanek (41) und Albert Maier (68) gehört Dr. Heide Rezepa-Zabel (52) zum Experten-Team der Sendung „Bares für Rares. Als ausgebildete Diamantgutachterin bewertet sie hier, neben allerlei diversen Antiquitäten, vor allem Schmuck. 

Heide Rezepa-Zabel: Das macht sie abseits der Fernsehlandschaft 

Vor ihrer Karriere im TV studierte die 52-Jährige zunächst Kunstgeschichte und legte dabei ihren Schwerpunkt auf die angewandten Künste.  

Heute ist sie selbstständig als unabhängige Gutachterin tätig und steht potenziellen An- und Verkäufern von Antiquitäten beratend zur Seite. Außerdem veranstaltet die Kunsthistorikerin verschiedene Seminare in Berlin.