• Home
  • TV & Film
  • „Bachelorette“ 2018: Das müsst ihr über Nadine Klein wissen
18. Juli 2018 - 18:32 Uhr / Milena Auer
Eine Ex-„Bachelor“-Teilnehmerin

„Bachelorette“ 2018: Das müsst ihr über Nadine Klein wissen

Könnte Nadine Klein die neue „Bachelorette“ sein?

Sie hat bei der „Bachelorette“ 2018 die Qual der Wahl: Nadine Klein wird die neue Rosen-Lady. Momentan steckt sie noch mitten in den Dreharbeiten für das TV-Format und sucht in Spanien nach ihrem Mann fürs Leben. Im Video stellen wir euch die „Bachelorette“ 2018 schon einmal vor. 

Nachdem sich der diesjährige „Bachelor“ Daniel Völz (33) und Kristina bereits wieder getrennt haben und die Inselpaare von „Bachelor in Paradise“ wahrscheinlich bald das gleiche Schicksal ereilt, geht die RTL-Kuppel-Saga mit „Die Bachelorette“ 2018 in die dritte und letzte Runde. 

Sie ist die „Bachelorette“ 2018: Nadine Klein 

Nadine Klein (32) heißt die Frau, die von RTL die Chance bekommt, ihre große Liebe im TV zu finden. Für die Brünette ist es nicht die erste Chance: Sie kämpfte Anfang des Jahres bereits um die Gunst von Daniel Völz

Allerdings kam sie da nicht besonders weit. Doch jetzt heißt es für Nadine: Neues Spiel, neues Glück und dieses Mal sitzt sie am längeren Hebel. Was es noch Wissenswertes über die „Bachelorette“ 2018 Nadine Klein zu wissen gibt, erfahrt ihr im Video.