• „Alles was zählt“: Vorschau für Mittwochabend
  • „Chiara“ sieht sich mit einem Anwalt konfrontiert
  • Daraufhin trifft sie eine mutige Entscheidung

„Alles was zählt“-„Chiara“ (Alexandra Fonsatti) und „Nathalie“ (Amrei Haardt) haben überraschend Besuch von „Gieses“ (Erol Sander) Anwalt „Dr. Gerhard Kowalk“ (Daniel Wandelt) bekommen. Als dieser „Chiara“ daraufhin unter vier Augen droht, versucht „Nathalie“ ihr klarzumachen, sich davon nicht einschüchtern zu lassen.

„Alles was zählt“: „Chiara“ möchte mit „Gieses“ Anwalt kooperieren

„Chiara“ jedoch trifft eine mutige Entscheidung. Sie ruft „Kowalk“ an, um sich auf ein weiteres Gespräch mit ihm einzulassen. Sie möchte kooperieren und erfahren, was es mit der Sache auf sich hat. Eine gute Idee?

Auch interessant:

Währenddessen hat „Lucie“ (Julia Wiedemann) mit dem Unfall von „Yannick“ (Lukas Brandl) zu kämpfen und steckt im Gefühlschaos. Da sie voller Sorge ist, lässt sie „Miro“ (Lukas Brandl) nicht an sich heran – vorerst.

„Deniz“ (Igor Dolgatschew) weiß indessen nicht, wo ihm wegen „Imani“ (Fereba Kone) der Kopf steht. Plötzlich sieht er sich mit einer überraschenden Situation konfrontiert. Eine neue Folge von „Alles was zählt“ läuft täglich um 19.05 Uhr bei RTL oder schon vorab auf RTL+.