• Home
  • Stars
  • Verschollenes Kelly-Family-Mitglied: Lebenszeichen von Barby Kelly

Verschollenes Kelly-Family-Mitglied: Lebenszeichen von Barby Kelly

Erstes Lebenszeichen von Barby Kelly nach 20 Jahren 
27. November 2020 - 13:39 Uhr / Julia Ludl

Vor 20 Jahren gab Barby Kelly ihren Ausstieg aus der Kelly Family bekannt und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. Nun scheint sie sich aber wieder zu melden: Wie ihr Bruder Joey verrät, ist sie auf Instagram zu finden.

Im Jahr 1994 gelang der Kelly Family mit dem Album „Over the Hump“ der große Durchbruch. Sechs Jahre später zog sich Barby Kelly (45) aus der Öffentlichkeit zurück. Seit 20 Jahren haben die Fans der Kelly Family die Sängerin nicht mehr zu Gesicht bekommen – bis jetzt.

Barby Kelly feiert Comeback auf Instagram

Nun gibt es nach 20 Jahren zum ersten Mal wieder ein Lebenszeichen von Barby Kelly. Denn sie hat ihren eigenen Instagram-Account. Diese freudige Nachricht teilte ihr Bruder Joey Kelly (47) mit seinen Followern.

In seiner Story verkündete der Sänger: „Meine Schwester Barby Kelly hat ab sofort einen offiziellen Instagram-Account. Schaut mal rein.“ Joey, der seit 2005 mit seiner Frau Tanja Niethen verheiratet ist, ist auch derjenige, der den Instagram-Account seiner Schwester betreut, wie er in der Caption zum ersten Foto schreibt.

Das erste Bild auf Barbys Profil ist ein Schwarz-Weiß-Bild der Sängerin, welches sie auf der Bühne mit einem Mikrofon in der Hand zeigt. Unter dem Bild häufen sich zahlreiche freudige Kommentare.

Ein User schreibt begeistert: „Willkommen Barby! Auf diesen Tag haben wir schon lange sehnlichst gewartet!“ Eine weitere Nutzerin kommentiert das Bild mit: „Barby wir vermissen dich. Es tut so gut wieder mal ein Lebenszeichen von dir zu hören. Ich, wir alle hoffen, dass es dir gut geht.

Barby Kelly leidet unter psychischer Erkrankung

Jimmy Kelly (49) äußerte sich 2013 zu dem Gesundheitszustand seiner kleinen Schwester via Facebook: „Ich möchte euch mitteilen, dass Barby seit vielen Jahren unter einer psychischen Krankheit leidet, die es ihr nicht möglich macht, alleine zu leben, für sich zu sorgen oder Verantwortung über ihr eigenes Leben zu tragen. Sie muss unter ständiger Aufsicht sein.

Wie es Barby Kelly heute geht, ist nicht bekannt. Doch schon lange wünschten sich die Fans der Kelly Family ein Lebenszeichen der Sängerin. Diesen Wunsch hat ihr Bruder Joey Kelly den Fans nun erfüllt und vielleicht sehen wir auch schon bald ein aktuelles Bild von Barby auf ihrem neuen Instagram-Profil.