• Home
  • Stars
  • Verdächtiges Interview: Spielt Helene Fischer hier schon auf die Trennung an?

Verdächtiges Interview: Spielt Helene Fischer hier schon auf die Trennung an?

Helene Fischer
7. Februar 2019 - 09:29 Uhr / Fiona Habersack

Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich schon vor einiger Zeit getrennt. Doch ein Interview mit der deutschen „Vogue“ sorgt für Verwirrung: Hat Helene Fischer im Gespräch mit der Modezeitschrift bereits die Trennung angedeutet?

Helene Fischers (34) und Langzeitfreund Florian Silbereisens (37) Trennungen war ohne Frage eine der 12 tragischsten VIP-Trennungen 2018. Im Dezember des letzten Jahres haben sich die beiden getrennt – zum großen Schock aller Schlagerfans.

Macht Helene im Interview bereits Andeutungen? 

Helene Fischer gab sich für das Shooting mit der deutschen „Vogue“ und im anschließenden Interview ungewohnt natürlich und ehrlich. Doch auf die eigentlich recht neutrale Frage, was jetzt als Nächstes folgt, antwortet die deutsche Schlagersängerin sehr überraschend. 

Das Cover-Shooting mit der deutschen Ausgabe des bedeutenden Modemagazins kam bei Helenes Fans durchwachsen an. Der legendäre Fotograf Peter Lindbergh (74) schoss das Cover, das kontrovers im Netz diskutiert wurde.

Was Helene Fischer im „Vogue“-Interview sagte, was jetzt auf einmal eine ganz andere Bedeutung bekommt, verraten wir euch im Video.