Star-Profil

Tom Hanks

Tom Hanks
Infobox
Vorname
Thomas Jeffrey
Geburtstag
9. 7. 1956.
Alter
64
Größe
1,81 m
Nachname
Hanks
Partner
Rita Wilson
Kinder
Colin Hanks, Elizabeth Hanks, Chet Hanks, Truman Hanks
Sternzeichen
Krebs
Ähnliche Stars
Julia Roberts, Colin Hanks

Tom Hanks ist ein amerikanischer Schauspieler und Produzent, der zweimal den Oscar als bester Schauspieler gewonnen hat. Zu seinen bekanntesten Arbeiten gehören Filme wie „Philadelphia, „Forrest Gump“, „e-m@il für Dich“, „Cast Away“, „The Da Vinci Code – Sakrileg“ und „Toy Story“. 

Thomas Jeffrey Hanks wurde am 9. Juli 1956 geboren. 1981 gab er sein Schauspieldebüt in dem Horrorfilm „Panische Angst“. Ein paar Jahre später spielte er die Hauptrolle in den Filmen „Bachelor Party“ und „Splash – Eine Jungfrau am Haken“. 

Tom Hanks wirkte außerdem in Filmen wie „Geschenkt ist noch zu teuer“ und „Big“ mit. Letzteres brachte ihm seine erste Oscar-Nominierung als Bester Darsteller sowie seinen ersten Golden Globe als Bester Darsteller in einer Komödie oder einem Musical ein. Außerdem war er in den achtziger Jahren in „Scott & Huutsch“ zu sehen. 

Tom Hanks Durchbruch als Schauspieler

Der große Durchbruch als Schauspieler gelang Tom Hanks jedoch in den neunziger Jahren, als er in Filmen wie „Joe gegen den Vulkan“, „Eine Klasse für sich“ und „Schlaflos in Seattle“ vor der Kamera stand. 1993 spielte er die Hauptrolle in „Philadelphia“ an der Seite von Denzel Washington. Für diesen Film gewann er sowohl seinen ersten Oscar als bester Schauspieler als auch seinen zweiten Golden Globe Award als bester Schauspieler in einem Drama.

Ein Jahr später spielte er die Hauptrolle in dem Drama „Forrest Gump“, mit dem er zum zweiten Mal in Folge den Oscar als Bester Hauptdarsteller gewann. Für seine Rolle in diesem Film wurde er darüber hinaus bei den Golden Globes und den Screen Actors Guild Awards ausgezeichnet. 1995 war Tom in „Apollo 13“ zu sehen und begann, die Figur „Woody“ im Film „Toy Story“ zu sprechen.

1998 spielte er die Hauptrolle in „Der Soldat James Ryan“, für die er erneut für einen Oscar nominiert wurde. Außerdem spielte er in „e-m@il für Dich“ und übernahm 2000 die Hauptrolle in „Cast Away – Verschollen“, für die er sich stark verändern musste. In den 2000er Jahren spielte er außerdem in Filmen wie „Terminal“, „The Da Vinci Code – Sakrileg“ und „Illuminati“. Zudem hat Tom Hanks in den Filmen „The Green Mile“, „Captain Phillips“, „Sully“ oder „Ein schöner Tag in der Nachbarschaft“ mitgewirkt.

Das Privatleben von Tom Hanks

Tom Hanks war in seinem Leben bereits zweimal verheiratet. Die erste Ehe ging er 1978 ein, als er Samantha Lewes heiratete. Zusammen haben die beiden zwei Kinder. Colin Hanks wurde 1977 geboren und ist das älteste Kind. Er arbeitet heute als Schauspieler. Bei dem zweiten Kind handelt es sich um Elisabeth Ann, die 1982 geboren wurde. Das Paar ließ sich schließlich 1985 scheiden. Viele Jahre später, im Jahr 2002, starb Samantha an Krebs.

In den späten achtziger Jahren heiratete Tom ein zweites Mal, diesmal Rita Wilson. Mit ihr bekam er zwei weitere Kinder: Chester Marlon, geboren 1991, und Truman Theodore, geboren 1996. Tom und Rita führen eine lange Hollywood-Ehe, denn sie sind bis zum heutigen Tag zusammen. Im März 2020 wurden beide positiv auf COVID-19 getestet und wurden so zu zwei der bekanntesten Prominenten, die sich als erste mit der Krankheit infizierten. Glücklicherweise haben beide die Krankheit überwunden.

Witziges Wissen:

  • Seine Mutter war eine Verwandte des ehemaligen US-Präsidenten Abraham Lincoln.
  • Er mag Fußball und ist ein treuer Anhänger von Aston Villa aus der Premier League in England. 
  • Er ist an Typ-2-Diabetes erkrankt. 
  • Er sammelt Schreibmaschinen und benutzt sie. 
  • Im Jahr 1996 taufte die NASA einen Asteroiden auf seinen Vornamen.
  • Neben der US-Staatsbürgerschaft besitzt er auch die griechische Staatsbürgerschaft. 

Fragen und Antworten zu Tom Hanks

Tom Hanks ist ein amerikanischer Schauspieler und Produzent, der zweimal den Oscar als bester Schauspieler gewonnen hat. Zu seinen bekanntesten Arbeiten gehören Filme wie „Philadelphia, „Forrest Gump“, „e-m@il für Dich“, „Cast Away“, „The Da Vinci Code – Sakrileg“ und „Toy Story“. 
Tom Hanks hat am 9. Juli 1956 Geburstag
Tom Hanks ist 64 Jahre alt.
Tom Hanks ist liiert mit Rita Wilson
Ja, Tom Hanks hat 4 Kinder: Colin Hanks, Elizabeth Hanks, Chet Hanks, Truman Hanks
Tom Hanks ist 1,81 m groß
Tom Hanks ist vom Sternzeichen Krebs
Infobox
Vorname
Thomas Jeffrey
Geburtstag
9. 7. 1956.
Alter
64
Größe
1,81 m
Nachname
Hanks
Partner
Rita Wilson
Kinder
Colin Hanks, Elizabeth Hanks, Chet Hanks, Truman Hanks
Sternzeichen
Krebs
Ähnliche Stars
Julia Roberts, Colin Hanks