• Home
  • Stars
  • Tina Turner: Ihr ältester Sohn beging Selbstmord
4. Juli 2018 - 09:56 Uhr / Tina Männling
Tragischer Tod

Tina Turner: Ihr ältester Sohn beging Selbstmord

Tina Turner Paris Fashion Week

Tina Turner auf der Pariser Fashion Week

Craig Turner, der älteste Sohn der Sängerin Tina Turner, starb in der Nacht auf den 3. Juli in seinem Haus in Kalifornien. Tina Turners Sohn hat sich selbst das Leben genommen, er wurde nur 59 Jahre alt. 

Traurige Nachricht für Tina Turner (78). In der Nacht auf den 3. Juli nahm sich ihr ältester Sohn Craig Turner (†59) das Leben. Laut „People“ erschoss er sich in seinem Haus in Kalifornien.

Craig kam zur Welt, als Tina Turner gerade einmal 18 Jahre alt war, sein Vater war der Saxophon-Spieler Raymond Hill (†62).  

Tina Turner

Craig Turner nahm sich selbst das Leben

Als Craig starb, war Tina Turner gerade auf der Fashion Week in Paris. Die Sängerin hat sich noch nicht zum Tod ihres ältesten Sohnes geäußert. Zurzeit lebt Tina Turner mit ihrem Ehemann Erwin Bach (62) in Europa.  

Das Leben der Musik-Legende Tina Turner war stets von Tragödien geprägt. Ihr erster Ehemann Ike Turner (†76), der Craig als Kind adoptierte, misshandelte die Sängerin. Sohn Craig war laut eigener Aussage eine große Stütze in dieser Zeit für Tina.  

Tina Turner bei „Beyond - Three Voices For Peace“

In einem Interview mit Oprah Winfrey (64) im Jahr 2005 erzählte Tina Turner, wie schlimm ihr Sohn diese Zeit erlebte. Sie erklärte, dass Craig schon immer sehr emotional war und dementsprechend auf die Misshandlungen reagiert hat: „Er hat immer traurig auf den Boden geschaut“, sagte Tina Turner im Interview mit Oprah.  

Hier bekommen Sie umgehend Hilfe

Wenn Sie selbst depressiv sind, oder Selbstmord-Gedanken haben, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de).

Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.