• Home
  • Stars
  • Thomas Gottschalks neue Freundin: Durch einen Trick hat er sie kennengelernt

Thomas Gottschalks neue Freundin: Durch einen Trick hat er sie kennengelernt

Karina Mroß und Thomas Gottschalk schlendern durch München
2. September 2019 - 19:01 Uhr / Tina Männling

Nach der Trennung von seiner Frau Thea ist Thomas Gottschalk wieder verliebt. Seine Freundin Karina lernte der Entertainer bei einer Geburtstagsfeier kennen. Durch einen Trick seitens Gottschalks kamen sich die beiden näher. 

Anfang 2019 wurde die Trennung von Thomas Gottschalk (69) und seiner Frau Thea (73) offiziell. Etwa zur selben Zeit erfuhr die Welt von Gottschalks neuer Beziehung zur Controllerin Karina Mroß. Wie sich die beiden kennengelernt haben, war ein Rätsel – bis jetzt.  

Thomas Gottschalk lernte Karina durch einen Trick kennen

In seiner neuen Biografie „Herbstbunt“ verrät der Entertainer, dass ein Trick die beiden letztlich zusammenbrachte. Thomas Gottschalk war bei einem Geburtstag eines befreundeten Produzenten eingeladen – auch Gottschalks zukünftige Freundin Karina war anwesend. Zuerst war jedoch gar nicht geplant, dass sich die beiden überhaupt kennenlernen.  

Thomas Gottschalk zeigte sich am Freitag mit seiner neuen Freundin Karina Mroß

„Ich sollte beim Dinner neben einer Kollegin sitzen, die ebenfalls im Fernsehen moderiert, kannte also bereits alle Geschichten, mit denen wir uns zwischen Vorspeise und Dessert gegenseitig gelangweilt hätten, so der Entertainer. Kurzerhand fasste Thomas Gottschalk einen Entschluss: Er vertauschte die Tischkärtchen und setzte sich neben Karina.  

„Ich glaubte deshalb, mit dem Umsetzen der Namenskärtchen uns beiden einen Gefallen zu tun, zitiert die „Bild“ den Showmaster. Offensichtlich war dies der richtige Schachzug, denn heute ist Thomas Gottschalk mit seiner Karina super glücklich.