• Home
  • Stars
  • Sylvana Wollny verrät: Celina ist manchmal eifersüchtig auf ihre kleine Schwester

Sylvana Wollny verrät: Celina ist manchmal eifersüchtig auf ihre kleine Schwester

Sylvana Wollny und Florian Köster mit ihrer ältesten Tochter Celina-Sophie
6. November 2019 - 17:46 Uhr / Tina Männling

2019 wurde Sylvana Wollny Mutter der kleinen Anastasia. Ihre ältere Tochter Celina-Sophie freut sich über ihre neue Rolle als große Schwester, doch wie Sylvana gegenüber „Promipool“ verrät, ist innerhalb der Familie nicht immer alles harmonisch. 

In den neuen „Die Wollnys“-Folgen sieht man Sylvana Wollny (27) gerade in den letzten Zügen ihrer Schwangerschaft, außerhalb der Serie ist sie schon seit Juli Mutter der kleinen Anastasia. „Promipool“ verrät Sylvana, wie der Familienalltag seither abläuft.  

Sylvana Wollny: „Ich kann alle um Hilfe bitten“

Sylvana Wollny und ihr Freund Florian Köster (31) haben mit ihren beiden Töchtern Celina-Sophie (6) und Anastasia (drei Monate) alle Hände voll zu tun. „Klar, es gibt mit unserer kleinen Prinzessin und einfach mit einem zweiten Kind mehr zu tun für mich und Flo. Das spüren wir schon.“ 

Ihre Familie würde sie bei Bedarf unterstützen, erklärt Sylvana weiter: „Ich kann immer alle um Hilfe bitten, aber eigentlich kommen Flo, Celina und ich zu dritt inzwischen auch ganz gut alleine mit unserem Familienzuwachs und kleinem Schatz zurecht.“ Anastasia sei „ein total entspanntes Baby“

Sylvana Wollnys sechsjährige Tochter Celina-Sophie geht in ihrer Rolle als große Schwester voll auf. Allerdings ist nicht immer alles eitel Sonnenschein. „Celina geht echt liebevoll mit Anastasia um. Sie ist eine super, super liebe große Schwester. Es gibt aber, wie in jeder Familie, schon das ein oder andere mal Punkte, an denen Celina ein bisschen eifersüchtig auf ihre kleine Schwester ist.“ 

Trotzdem wisse Celina, dass ihre Eltern sie genauso sehr lieben wie ihre kleine Schwester. Für die Sechsjährige stand in diesem Jahr ein weiterer Meilenstein an: Sie kam 2019 in die Schule. „Das ist als Eltern natürlich auch immer etwas Besonderes. Da merkt man, wie schnell die Kleine groß wird!, schwärmt Sylvana. 

Sylvana Wollny und ihre Familie ist immer mittwochs bei „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!“ um 20.15 Uhr bei RTLZWEI zu sehen.