• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“: Ist alles aus bei „William“ und „Ella“?
8. August 2017 - 12:32 Uhr / Andreas Biller
Nach „Williams“ Kuss mit „Naomi“

„Sturm der Liebe“: Ist alles aus bei „William“ und „Ella“?

„William“ (Alexander Milz) und „Ella“ (Victoria Reich) bei „Sturm der Liebe“

„William“ (Alexander Milz) und „Ella“ (Victoria Reich) bei „Sturm der Liebe“

Es ist doch alles nur ein Missverständnis, oder? Das „Sturm der Liebe“-Traumpaar „William“ und „Ella“ scheint kurz vor der Trennung zu stehen. Grund dafür ist ein Kuss einer Freundin „Williams“, der als viel größer dargestellt wird, als er eigentlich war.

„William“ (Alexander Milz, 31) weiß nicht mehr, was er tun soll. Nach dem ungewollten Kuss von „Naomi“ (Christiane Bärwald, 34) ist seine Freundin „Ella“ (Victoria Reich, 28) am Boden zerstört. Sie will sich von ihm trennen, da sogar ihre beste Freundin „Rebecca“ (Julia Alice Ludwig, 27) ihr von dem Kuss erzählt hat. Sie kann ihrem Freund einfach nicht mehr vertrauen. Dies wäre das Ende für „William“ und „Ella“.

„William“ hingegen ist der festen Überzeugung, dass „Rebecca“ dies nur getan hat, weil sie sich ebenfalls in ihn verliebt hat. Doch das schlechte Gewissen plagt „Rebecca“. Wird „William“ ihren Vorschlag annehmen, einen Versöhnungsversuch zu unternehmen?

Die neue Folge „Sturm der Liebe“ seht ihr am Dienstag, um 15.10 Uhr.