• Home
  • Stars
  • Stars, die die Karrieren anderer Stars sabotieren wollten
15. Mai 2018 - 19:33 Uhr / Milena Auer
Robert Downey Jr. Und Co.

Stars, die die Karrieren anderer Stars sabotieren wollten

Das Hollywood-Business ist ein hartes Pflaster. Doch anstatt an sich selbst zu arbeiten und so die eigene Karriere voranzutreiben, sabotieren Stars manchmal lieber hinterrücks ihre Kollegen. Die Geschichten der Promis im Video beweisen, dass manche von ihnen über Leichen gehen, um erfolgreich zu sein. 

Dass es in Hollywood manche Stars gibt, die sich nicht leiden können und sogar ihre Streitereien in der Öffentlichkeit austragen, ist kein Geheimnis. Manche Promis sind da doch eher etwas heimtückischer unterwegs und wollten die Karrieren ihrer Kollegen heimlich, still und leise behindern

Sängerin Mariah Cary wurde sabotiert

Ein Opfer von diesem Szenario soll Mariah Carey (48) gewesen sein. Allerdings wurde sie nicht von einem Star alleine sabotiert, sondern angeblich sogar von einem ganzen Fernsehteam. 

Was es mit dieser Geschichte auf sich hat und welche Hollywood-Größen planten, den Erfolg ihrer Co-Stars zunichte zu machen, erfahrt ihr in unserem Video