• Home
  • Stars
  • Sonja Zietlow füher: So sah sie zu „Bim Bam Bino“-Zeiten aus

Sonja Zietlow füher: So sah sie zu „Bim Bam Bino“-Zeiten aus

Sonja Zietlow 1994
11. Januar 2020 - 15:23 Uhr / Victoria Heider

Moderatorin Sonja Zietlow war früher bereits nicht aus der deutschen TV-Landschaft wegzudenken. Ihre Anfänge machte sie in der Kindersendung „Bim Bam Bino“ und hatte damals noch einen sehr eigenwilligen Modegeschmack. Wir zeigen euch, wie Sonja Zietlow früher aussah. 

Ach, die neunziger Jahre...damals setzte man in puncto Mode gerne auf viel Jeans und eine textilfreie Körpermitte. So auch die Moderatorin Sonja Zietlow, die früher durch die Kindersendung „Bim Bam Bino“ führte. Die Moderatorin sah mit längeren Haaren richtig hübsch aus

Sonja Zietlow früher

Sonja Zietlow war früher bereits beim Publikum für ihre Tätigkeit in den Shows beliebt. Später bekam sie mit „Sonja“ ihre erste Talkshow, bei der sie ihren Gästen verständnisvoll zuhörte.

Mit der Quizshow „Der Schwächste fliegt“ machte sich Sonja, die gelernte Pilotin ist, von ihrem Image als immer nette und gut gelaunte Moderatorin frei. Wusste ein Kandidat die Antwort nicht, so sortierte ihn Sonja Zietlow ohne mit der Miene zu zucken aus.

Sonjas Modische Kehrtwende

Auch heute gibt Sonja Zietlow zu den Vorgängen bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ und dem Verhalten der Dschungelcamp-Teilnehmer gerne bissige Kommentare und fiese Sprüche ab. Dafür lieben sie die Zuschauer aber auch.

Modisch hat sich Sonja eindeutig verbessert und begeistert mit einer schicken Kurzhaarfrisur und farbenfrohen Outfits. Den Bauchfrei-Look könnte die sportliche Blondine aber wohl immer noch tragen.