• Home
  • Stars
  • Gewusst? Diesen Beruf hat Sonja Zietlow erlernt

Gewusst? Diesen Beruf hat Sonja Zietlow erlernt

Sonja Zietlow
18. Januar 2020 - 18:00 Uhr / Anja Dettner

Sonja Zietlow ist aus der deutschen Fernsehwelt kaum noch wegzudenken und moderiert seit 2004 das Dschungelcamp. Wir verraten euch, welchen Beruf sie vor ihrer Zeit als Moderatorin erlernt hat.

Das Dschungelcamp ohne Sonja Zietlow? Kaum vorstellbar! Sie moderiert die RTL-Show seit der ersten Stunde im Jahr 2004. Mit ihren frechen Sprüchen sorgt sie für zahlreiche Lacher und gehört zu den beliebtesten Moderatorinnen Deutschlands. Doch hättet ihr gewusst, welchen Beruf Sonja Zietlow vor ihrer Zeit als Moderatorin erlernt hat?

Sonja Zietlow früher: Diesen Beruf hat sie erlernt

Das taffe TV-Sternchen arbeitete nach dem Abitur unter anderem als Animateurin in Italien, Frankreich, der Türkei, Mexiko sowie Florida. Außerdem verdiente sie sich etwas als Model dazu. 1989 erwarb Sonja Zietlow die Verkehrspilotenlizenz. Danach flog sie von 1991 bis 1993 als Erster Offizier im Cockpit einer Boeing 737. Was für eine Powerfrau!

Sonja Zietlow

Während Sonja Zietlow als Kandidatin bei der Fernsehsendung „Herz ist Trumpf“ in Sat.1 teilnahm, wurde sie für das Fernsehen entdeckt. Danach nahm sie bei der Lufthansa Urlaub, um sich in diesem neuen Metier zu versuchen. Es war der Beginn ihrer TV-Karriere und Sonja kehrte nie wieder ins Cockpit zurück.

Gut so, denn wer könnte sich heute TV-Formate wie „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ohne Sonja Zietlow vorstellen?