• Home
  • Stars
  • So geht es für Heidi Klum beim US-„Supertalent“ weiter

So geht es für Heidi Klum beim US-„Supertalent“ weiter

Heidi Klum hat eine sehr schmale Nase
1. Juli 2020 - 12:16 Uhr / Andreas Biller

Heidi Klum muss derzeit beim US-„Supertalent“ pausieren. Die Beauty ist aktuell nicht in der Sendung zu sehen. So geht es für sie weiter.

Aktuell wird in den USA „America's Got Talent“, die amerikanische Version des deutschen „Supertalents“, ausgestrahlt. Seit 2013 ist auch Supermodel Heidi Klum (47) Jury-Mitglied in der amerikanischen Castingshow.

Wann kommt Heidi Klum zurück in die Show?

In diesem Jahr hat die 47-Jährige neben Musikproduzent Simon Cowell, Comedian Howie Mandel und „Modern Family“-Schauspielerin Sofía Vergara hinterm Jury-Pult Platz genommen.

Doch in den letzten Folgen fehlte die „Germanys next Topmodel“-Jurorin, die kürzlich zugab, noch ein Baby zu wollen, und wurde stattdessen von „Modern Family“-Star Eric Stonestreet ersetzt.

Der Grund: Heidi war krank. Gegenüber dem „People“-Magazin erklärte das schöne Model: „Ich hatte Fieber und Halsschmerzen. Deshalb habe ich der Produktion Bescheid gesagt [...] und sie haben mich nach Hause geschickt. Es hat sich komisch angefühlt, einfach zu gehen, aber es war die richtige Entscheidung.“

Dabei spricht Heidi von den Aufzeichnungen im März, zu deren Zeit sie aufgrund ihres Corona-Verdachts in Quarantäne war. Ihr Corona-Test stellte sich schlussendlich als negativ heraus.

Die aktuellen Folgen von „America's Got Talent“ werden seit Jahresanfang gedreht. Wann Heidi wieder im TV zu sehen sein wird, verraten wir euch im Video.