• Home
  • Stars
  • Senna, Bahar und Grace: Das machen die Monrose-Mädels heute

Senna, Bahar und Grace: Das machen die Monrose-Mädels heute

Als Pop-Trio Monrose begeisterten Mandy, Senna + Bahar ihre Fans

Mandy, Senna, und Bahar wurden mit der fünften Staffel von „Popstars“ berühmt. Neben „Deutschland sucht den Superstar“ war „Popstars“ DIE Castingshow Anfang der Zweitausender. Als Monrose sangen sie sich mit gefühlvollen Popsongs in die Herzen ihrer Fans. Aber was ist eigentlich aus dem erfolgreichen Trio geworden?

2006 waren Mandy, Senna und Bahar die glücklichen Gewinnerinnen von „Popstars“und gründeten die Band Monrose. Nach den No Angels waren die drei Mädels die erfolgreichste Band der Casting-Show. Sie schafften es, alle vier Studioalben in die Top 10 zu katapultieren. Ihr Erfolg wurde von zahlreichen Awards gekrönt: Allein den Bravo-Otto gewannen sie dreimal.

Mandy, Senna, Bahar: Mandy Capristo heute

Im November 2010 dann der Schock für alle Fans: Mandy, Senna und Bahar entschieden sich dafür, getrennte Wege zu gehen. Mandy Capristo (28) startete dann erst richtig durch. Mit ihrem Debütalbum „Grace“ - benannt nach ihrem zweiten Vornamen - begann sie 2012 ihre erfolgreiche Solokarriere als Sängerin.

Bei „Let's Dance“ schwang die 28-Jährige noch im selben Jahr das Tanzbein und 2015 suchte sie selbst als Teil der DSDS-Jury nach neuen Gesangstalenten. 2016 veröffentlichte sie als Grace Capristo die Single „One Woman Army“. Seitdem absolviert sie immer wieder Solo-Auftritte

Mandy Grace Capristo bei der Vorstellung einer Kosmetikmarke in München

Mandy Grace Capristo bei der Vorstellung einer Kosmetikmarke in München

Mandy, Senna, Bahar: Senna Gammour heute

Ihre Ex-Bandkollegin Senna Gammour (38) versuchte ebenfalls an die musikalischen Erfolge der Band anzuknüpfen, fand ihr Talent aber eher im TV. Sie moderierte die Quiz-Show „Iss oder quizz“, war in der Jury von „Popstars“ zu sehen und tanzte bei „Yes We Can Dance“. 2017 und 2018 tourte Senna mit ihrem Live-Comedy-Programm „Liebeskummer ist ein Arschloch“ durch Deutschland.

Senna Gammour

Mandy, Senna, Bahar: Bahar Kizil heute

Die dritte Sängerin im Bunde, Bahar Kizil (29), versuchte sich ebenfalls als Solosängerin, war mit ihren zum Teil türkischen Songs aber nur mäßig erfolgreich. Nach dem Band-Aus holte sie ihr Abitur nach und studierte Marketing. 2014 spielte sie eine Sängerin im Theaterstück „Der Skarabäus und das Ross des Pharao“.

Anfang 2015 veröffentlichte sie ihr Debütalbum „Bullets of Love“, allerdings gelang ihr damit nicht der große Durchbruch als Solokünstlerin. Und auch die Dritte im Bunde tanzte bereits im TV: 2017 war Bahar Teilnehmerin von „Dance Dance Dance“. Seit einiger Zeit arbeitet sie nun wieder an ihrem Comeback als Sängerin.

Bahar Kizil ist heute 25 Jahre alt

Die große Frage der Fans des Trios ist natürlich, ob sie nochmal gemeinsam auf der Bühne stehen werden. Doch so beschäftigt wie Mandy, Senna und Bahar derzeit sind, sieht es aktuell leider nicht nach einer Monrose-Reunion aus.