• Home
  • Stars
  • „Schwiegertochter gesucht“-Ingo: Deshalb erzählte er von seiner Krankheit

„Schwiegertochter gesucht“-Ingo: Deshalb erzählte er von seiner Krankheit

„Schwiegertochter gesucht“-Ingo ist unheilbar krank

„Schwiegertochter gesucht“-Ingo leidet an einer unheilbaren Lungenkrankheit. Obwohl er schon seit Jahren darüber Bescheid weiß, trat er erst jetzt mit der traurigen Nachricht an die Öffentlichkeit. Nun verriet der „Schwiegertochter gesucht“-Kandidat, warum er sich dazu entschieden hat, von seiner Krankheit zu erzählen.

In mehreren Staffeln von „Schwiegertochter gesucht“ machte sich Ingo (28) auf die Suche nach seiner besseren Hälfte. Diese hat er nun in seiner Freundin Annika gefunden. Doch zuletzt schockierten die beiden mit einer besorgniserregenden Nachricht die Fans. 

Sie gaben bekannt, dass Ingo an Sarkoidose leidet. Damit hat Ingo eine unheilbare Lungenkrankheit, die ihm das Atmen erschwert und seine Fitness einschränkt. Zudem muss Ingo Kortison nehmen, weswegen er einige Kilos zugenommen hat.

Die Krankheit von „Schwiegertochter gesucht“-Ingo gaben Annika und ihr Freund in einem Post auf den sozialen Netzwerken bekannt. Ingo selbst weiß von seiner Verfassung schon seit drei Jahren. Doch warum erzählte er erst so spät von seiner Lungenkrankheit?

Im Interview mit „Promiflash“ verriet Ingo: „Um den Fans mal zu sagen, warum ich jetzt so ein bisschen zugenommen habe, dass sie auch dann wissen, dass ich durch die Kortison-Therapie zugenommen habe.“

„Schwiegertochter gesucht“: Ingo wollte seine Krankheit geheim halten

Bisher hatte Ingo Hemmungen den „Schwiegertochter gesucht“-Fans von seiner unheilbaren Krankheit zu berichten. Auch während der Dreharbeiten hielt er sich zurück. Im Interview meinte er nun: „Da hatte ich gedacht: ‚Ich weiß nicht, ob das so passend ist, ob ich das mal machen soll. Ich weiß gar nicht, ob das die Fans was angeht, was ich an Krankheiten habe.‘“

Ingo war das Thema also eigentlich zu privat. Doch um seine von vielen Followern oft verurteilte Gewichtszunahme erklären zu können, teilte er seinen Gesundheitszustand nun doch mit seinen Fans.

Diese sind in aufrichtiger Sorge um den sympathischen 28-Jährigen. Im Kampf gegen seine Krankheit kann er auf deren Unterstützung hoffen und außerdem auch auf die seiner Freundin Annika, in die der „Schwiegertochter gesucht“-Star seit einem Jahr verliebt ist.