Der Sänger

Schockmoment: Eloy de Jong hatte Autounfall

Eloy de Jong

Sänger und Ex-Boyband-Star Eloy de Jong hatte einen Autounfall. Auf Instagram berichtet er nun von dem Schockmoment und verrät, wie es ihm jetzt geht.

Was für ein Schock! Sänger Eloy de Jong (48) hatte einen Autounfall. Wie er auf Instagram berichtet, soll sich der Zwischenfall am vergangenen Sonntag zugetragen haben.

Eloy de Jong hatte einen Autounfall: So geht es ihm jetzt

Nach der Aufzeichnung einer Show am Samstag war Eloy de Jong am darauffolgenden Tag unterwegs zu einem privaten Auftritt, als das Unglück passierte. „Leider hatten wir einen Auffahrunfall! Wir standen und dann sind uns zwei Autos hinten reingefahren“, so der ehemalige Sänger der erfolgreichen Neunziger-Boyband Caught in the Act.

Der Musiker teilte auch einige Bilder des Vorfalls, die das Ausmaß zeigen. Die ganze Sache ist jedoch glimpflich ausgegangen. Wie er erzählt, geht es allen Unfallteilnehmern gut.

„[...] Beim Check-up im Krankenhaus ist nichts Schlimmes entdeckt worden! Also neben Kopfschmerzen ist alles in Ordnung. Ich hatte mir meinen ersten Auftritt nach anderthalb Jahren schon anders vorgestellt, aber alles wird gut“, so Eloy de Jong. Nochmal Glück gehabt!