Glück im Unglück

Diese Stars haben schlimme Autounfälle überlebt

Kanye West 

Die Nachricht vom Autounfall des Golf-Stars Tiger Woods schockierte diese Woche. Die Golf-Legende konnte schwer verletzt aus seinem Wrack gerettet werden. Er ist nicht die einzige Berühmtheit, die auf der Straße nur knapp dem Tod entkommen konnte.

Der Autounfall von Golf-Star Tiger Woods (45) erschütterte kürzlich die Welt. Er verunglückte mit seinem Fahrzeug südlich von Los Angeles und überschlug sich dabei mehrfach. Glücklicherweise konnte der 45-Jährige lebend aus dem Fahrzeug gerettet werden. Auch andere Stars haben schlimmen Autounfälle überstanden.

Diese Stars haben schlimme Autounfälle überlebt

In der Vergangenheit waren bereits mehrere Berühmtheiten in Autounfälle verwickelt. Diese Stars haben die Zwischenfälle überlebt.

Kanye West (43) hatte 2002 einen Autounfall. Er prallte mit seinem Auto in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Während sich der Fahrer des anderen Wagens beide Beine brach, brach sich der Rapper, der erst kürzlich seine Scheidung eingereicht haben soll, den Kiefer.

„The Walking Dead“-Star Norman Reedus (52) wurde auf dem Nachhauseweg von einem Konzert in einen Autounfall verwickelt. Dabei wurde er durch die Glasscheibe des Wagens auf die Straße katapultiert. Er wachte mit Schrauben in der Nase und einer künstlichen Augenhöhle auf.

Welchen weiteren Hollywood-Stars dasselbe Schicksal widerfahren ist, erfahrt ihr im Video.