Sie gibt ein Update

Schock für Sylvana Wollny: Florian musste notoperiert werden

Sylvana Wollny und Freund Florian 

Unerwarteter Schockmoment bei Sylvana Wollny. Ihr Freund Florian ist im Krankenhaus und musste sich einer Not-OP unterziehen. Jetzt meldet sie sich im Netz zu Wort.

  • Sylvana Wollny meldet sich im Netz zu Wort
  • Sie hat schlechte Neuigkeiten
  • Ihr Freund musste notoperiert werden

Schlechte Neuigkeiten von Sylvana Wollny (29). Ihr Freund Florian befindet sich derzeit im Krankenhaus und musste notoperiert werden. Das bestätigt Sylvana Wollny in ihrer Instagram-Story.

Sylvana Wollny gibt nach der OP Entwarnung

Sylvana Wollny schreibt: „Ich hatte euch ja erzählt, dass es dem Flo die letzten Wochen nicht so gut ging und wir dachten, dass er Magen-Darm hatte. Und gestern musste er jetzt notoperiert werden.“

Warum genau Flo notoperiert werden musste, erklärt die Wollny-Tochter nicht. Dafür beruhigt sie ihre Fans: „Ihm geht es jetzt wieder gut. Was er genau hatte, wird er euch die nächsten Tage erzählen, sobald er wieder zu Hause ist. Also macht euch da keine Sorgen.“

Sylvana und Flo sind bereits seit zehn Jahren ein Paar und Eltern von zwei Kindern: Celina-Sophie kam 2013 zur Welt und ist mittlerweile schon richtig groß, Nesthäkchen Anastasia folgte 2019. Wir wünschen Florian alles Gute und baldige Genesung!

Auch interessant: