• Home
  • Stars
  • Sarah Lombardi bricht in Tränen aus: „Es war, als wenn ich innerlich zerbrechen würde“

Sarah Lombardi bricht in Tränen aus: „Es war, als wenn ich innerlich zerbrechen würde“

Sarah Lombardi spricht über eine schwierige Zeit in ihrem Leben
19. Dezember 2019 - 19:01 Uhr / Tina Männling

Für Sarah Lombardi war die Geburt ihres Sohnes Alessio mit viel Freude, aber auch Angst und Sorge verbunden. In einem Interview spricht sie offen darüber, wie es ihr damals ging. 

Sarah Lombardi (27) musste in ihrer Vergangenheit schon so einige Hürden überwinden. In einem Vorabausschnitt anlässlich der TV-Doku „Absolut Sarah Lombardi“ zeigte RTL, wie verletzlich die Sängerin ist. In dem Videomaterial sieht man Sarah Lombardi von ihrer emotionalen Seite. Dort lässt sie ihren Gefühlen freien Lauf. Dabei fließen sogar die Tränen bei der Sängerin. 

Es geht es um Sarah und Pietro Lombardis (27) Sohn Alessio (4), bei dessen Geburt es einige Komplikationen gegeben hat. Alessio kam aufgrund eines Herzfehlers leblos zur Welt und musste künstlich beatmet werden. Für Sarah ein riesiger Schock-Moment, der sie bis heute noch tief bewegt.  

Unter Tränen erzählt sie dem Kölner Sender: „Als man uns dann erklärt hat, dass Alessio diesen Herzfehler hat, das war, als wenn ich innerlich zerbrechen würde, weil ich einfach niemals, wirklich nie im Leben mit so etwas gerechnet habe.“  

Sarah Lombardi und Alessio: der Lombardi-Spross zeigt sich von dem Wirbel um ihn unbeeindruckt und lächelt für die Kameras

Sarah Lombardi versteht sich heute noch mit ihrem Ex Pietro

Für Sarah ist Alessio der wichtigste Mensch in ihrem Leben. Und auch für Pietro steht der Kleine stets an erster Stelle. Nach der Trennung sind Sarah und Pietro Freunde geblieben und teilen sich das Sorgerecht für Alessio. Wie sehr die beiden ihren Sohn lieben, ist nicht zu übersehen!  

Nach ihrem Liebes-Aus mit Ex-Mann Pietro durchlebte die Sängerin eine schwere Phase, die sie mittlerweile aber überwunden hat. Vor Kurzem gab sie über Instagram bekannt, dass sie sich inzwischen von ihrem Freund Roberto getrennt habe. 

Die TV-Doku „Absolut Sarah Lombardi“ kommt am Samstag, den 21. Dezember, im Anschluss an „Das Supertalent“ um 00:00 Uhr auf RTL.