Sie verzaubert uns noch immer

„Sabrina - Total verhext!“: So sieht Melissa Joan Hart heute aus

Melissa Joan Hart

Wer an Teenie-TV-Hexen denkt, dem kommt sicher „Sabrina - Total verhext!“ und somit automatisch das hübsche Gesicht von Melissa Joan Hart in den Sinn. Aber wie geht es der quirligen Hexe von damals heute, und wie sieht sie aus?

Melissa Joan Hart (45) kennt man vor allem aus der erfolgreichen Sitcom „Sabrina – Total verhext!“, die von 1996 bis 2003 produziert wurde. Als Teenager-Hexe „Sabrina“ verzauberte Melissa so manchen Fernsehzuschauer.

„Sabrina - Total verhext!“-Star Melissa Joan Hart heute

Nach dem großen Serienerfolg folgten für die heute 45-Jährige mehrere Haupt- und Nebenrollen in Serien, TV- und Kinofilmen. Zusammen mit Joey Lawrencev erkörperte Melissa in der ABC-Serie „Melissa und Joey“ von 2010 bis 2015 die weibliche Hauptrolle.

Pinterest
Melissa Joan Hart, Caroline Rhea und Beth Broderick

Zudem veröffentlichte die Schauspielerin und Produzentin 2013 ihre Memoiren. Joan Hart arbeitet außerdem als Regisseurin, sie führte sogar bei einer Folge der erfolgreichen Sitcom „Young Sheldon“ Regie.

Melissa Joan Hart privat

Seit 2003 ist die hübsche New-Yorkerin mit Musiker Mark Wilkerson verheiratet, mit dem sie auch drei Söhne hat: Mason, Braydon und Tucker. Und nach wie vor verzaubert die schöne Blonde mit ihrer Natürlichkeit.

Joan Hart ist bekennende Christin und lebt ein sehr konservatives Leben, was sie auch immer wieder in Interviews betont. Die Schauspielerin ist mit ihrer Familie endlich angekommen und sieht einfach toll aus.