• Home
  • TV & Film
  • Das wurde aus den Stars von „Sabrina - Total verhext!”
15. September 2020 - 16:25 Uhr / Katharina Sammer

Die Serie „Sabrina - Total verhext!” gehörte in den Neunzigern zu den beliebtesten Sitcoms. Vom Jahr 1996 bis zum Jahr 2003 wurden sieben Staffeln ausgestrahlt. 

Melissa Joan Hart übernahm alias „Sabrina Spellman” die Hauptrolle der Serie. Wir zeigen euch, wie sie und ihre Schauspielkollegen heute aussehen und was sie seit dem Ende der Serie gemacht haben. 

„Sabrina - Total verhext!”: Darsteller früher und heute

Melissa Joan Hart verkörperte als „Sabrina Spellman“ den Hauptcharakter der Serie „Sabrina - Total verhext!“. Sie war 20 Jahre alt, als sie die Rolle übernahm, die sie berühmt machte. Auch schon vor der Serie war Melissa in einigen Serien zu sehen, doch der Durchbruch kam erst durch „Sabrina - Total verhext!“.

Auch heute noch ist Melissa Joan Hart eine erfolgreiche Schauspielerin. Zuletzt war sie in den Serien „Die Goldbergs“ und „Nick für ungut“ sowie dem Fernsehfilm „Christmas Reservations“ zu sehen. Und auch privat läuft es bei Melissa super. Sie ist seit 2003 mit Mark Wilkerson verheiratet und hat mit ihm drei Söhne.

Caroline Rhea und Beth Broderick spielten „Sabrinas” Tanten „Hilda” und „Zelda”. Die junge Hexe „Sabrina” wohnt bei ihnen. Die beiden verrückten Tanten bringen ihr bei, wie sie mit ihren Zauberkräften umzugehen hat. Was aus „Hilda”, „Zelda” oder „Sabrinas” Freund „Harvey” wurde, erfahrt ihr in der Bildergalerie.

15. September 2020 - 16:25 Uhr / Katharina Sammer

Die Serie „Sabrina - Total verhext!” gehörte in den Neunzigern zu den beliebtesten Sitcoms. Vom Jahr 1996 bis zum Jahr 2003 wurden sieben Staffeln ausgestrahlt. 

Melissa Joan Hart übernahm alias „Sabrina Spellman” die Hauptrolle der Serie. Wir zeigen euch, wie sie und ihre Schauspielkollegen heute aussehen und was sie seit dem Ende der Serie gemacht haben. 

„Sabrina - Total verhext!”: Darsteller früher und heute

Melissa Joan Hart verkörperte als „Sabrina Spellman“ den Hauptcharakter der Serie „Sabrina - Total verhext!“. Sie war 20 Jahre alt, als sie die Rolle übernahm, die sie berühmt machte. Auch schon vor der Serie war Melissa in einigen Serien zu sehen, doch der Durchbruch kam erst durch „Sabrina - Total verhext!“.

Auch heute noch ist Melissa Joan Hart eine erfolgreiche Schauspielerin. Zuletzt war sie in den Serien „Die Goldbergs“ und „Nick für ungut“ sowie dem Fernsehfilm „Christmas Reservations“ zu sehen. Und auch privat läuft es bei Melissa super. Sie ist seit 2003 mit Mark Wilkerson verheiratet und hat mit ihm drei Söhne.

Caroline Rhea und Beth Broderick spielten „Sabrinas” Tanten „Hilda” und „Zelda”. Die junge Hexe „Sabrina” wohnt bei ihnen. Die beiden verrückten Tanten bringen ihr bei, wie sie mit ihren Zauberkräften umzugehen hat. Was aus „Hilda”, „Zelda” oder „Sabrinas” Freund „Harvey” wurde, erfahrt ihr in der Bildergalerie.