• Home
  • Stars
  • Robert Geiss mit Krücken unterwegs – das ist passiert

Robert Geiss mit Krücken unterwegs – das ist passiert

Robert Geiss sorgt häufig für Shitstorms
15. März 2020 - 11:51 Uhr / Hannah Kölnberger

Robert Geiss überrascht seine Fans auf Instagram mit einem Video, in dem er auf Krücken läuft. Der Unternehmer hat sich verletzt und kann offensichtlich nicht mehr auftreten. In dem kurzen Clip erzählt er, was passiert ist und wie es nun weitergeht.

Robert Geiss (56) ist angeschlagen. Der erfolgreiche Unternehmer kann aufgrund einer Beinverletzung nicht mehr ohne Hilfe laufen. So zeigt er sich auf Instagram mit Krücken humpelnd. Mit schmerzverzerrtem Gesicht berichtet er seinen Fans, was mit ihm passiert ist.

Robert Geiss auf Krücken: Er ist schwer gestürzt

Ich habe mir den Wadenmuskel gerissen. Man sieht es, hier unten ist alles blau“, erklärt der 56-Jährige in einem Video auf Instagram. Seine Tochter Davina (16) filmt ihren Vater, während der zur Couch humpelt und zeigt die blaue Stelle an dessen Wade. Robert müsse sich nun zu Hause erst einmal ausruhen. Das Krankenhaus sei im Zeitalter von Corona keine Option für ihn.

Ein humpelnder Geissen kommt uns aber doch bekannt vor. Vor etwa einem Jahr stürzte Carmen Geiss in High Heels und verletzte sich. Sie brach sich den Fuß und war ebenfalls auf Krücken angewiesen, welche ihr Mann nun übrigens wiederverwendet.

Jedoch scheint das nur so mäßig zu funktionieren. Zu Beginn behauptet der TV-Star noch, er müsse das Laufen damit erst lernen. Am Sofa angekommen stellt er jedoch fest: „Das sind die Krücken von Carmen von damals, die sind sehr wahrscheinlich zu klein. Deswegen kann ich damit nicht laufen.“

Robert Geiss ist nun auf seine Familie angewiesen

Wie genau es zu dem Unfall kam, erklärt Robert nicht. Seine Partnerin schreibt auf ihrem Instagram-Account lediglich, ihr Mann sei schwer gestürzt. Dieser wolle sich nun aber auf seine Familie verlassen und kündigt im Video an, seine Liebsten müssten ihm jetzt helfen.

Das dürfte aber kein Problem sein, denn die Geissens scheinen einen hervorragenden Familien-Zusammenhalt zu haben. Davina ließ sich erst vor kurzem ihr erstes Tattoo stechen, welches gleichzeitig ein Liebesbeweis an ihre Schwester ist. Denn auf ihrem Handgelenk steht nun Shanias (15) Name geschrieben.