• Home
  • Stars
  • Priscilla Presley: „Ich ließ mich nicht scheiden, weil ich ihn nicht liebte“

Priscilla Presley: „Ich ließ mich nicht scheiden, weil ich ihn nicht liebte“

Privater Schnappschuss von Elvis und Priscilla Presley

Priscilla Presley war 13 Jahre lang mit Elvis Presley zusammen. In einem Interview sprach sie kürzlich über diese Zeit und weshalb sie sich wirklich von ihm hat scheiden lassen.

Priscilla Presley (73) war von 1967 bis 1973 die Frau von Musik-Legende Elvis Presley. Priscilla heiratete den King of Rock’n’Roll im zarten Alter von 21 Jahren und ließ sich mit 27 Jahren wieder scheiden. Obwohl ihre Ehe zu Beginn nach außen perfekt wirkte, sah die bittere Wahrheit über Elvis anders aus, wie Priscilla verriet. Der King of Rock 'n' Roll hatte viele Geheimnisse.

Elvis und Priscilla Presley

Priscilla und Elvis Presley haben eine Tochter, Lisa Marie Presley. Jedoch konnte selbst ein Kind die Beziehung nicht mehr retten. In einem Interview sprach Priscilla über ihre Ehe mit Elvis und die schwierigen Jahre gemeinsam. Im Video erfahrt ihr die wahren Gründe für die Scheidung!