• Elvis Presley und Priscilla hatten eine Tochter zusammen
  • Priscilla hat einen weiteren Sohn
  • Wir stellen euch Navarone Garibaldi vor

Priscilla Presley wurde an der Seite des King of Rock'n'Roll Elvis Presley (†42) bekannt. Sie lernten sich 1959 kennen, als die Schönheit gerade einmal 14 Jahre alt war.

Als Priscilla dann endlich volljährig war, heirateten die Turteltauben ganz im Stil von Elvis in Las Vegas. Ihr Liebesglück wurde 1968 von der Geburt ihrer Tochter Lisa Marie Presley (†54) gekrönt.

Nach nur sechs Jahren Ehe folgte 1973 die Scheidung. Vor einigen Jahren sprach Priscilla Presley darüber, wie sie von Elvis' Tod erfahren hat. Als ihr mitgeteilt wurde, dass Elvis' Manager mit ihr sprechen wolle, sei sie sofort nach Hause geeilt und habe dabei jede rote Ampel übersehen. Vor lauter Zittern konnte sie den Schlüssel nicht ins Schlüsselloch stecken.

Auch interessant:

Priscilla Presley und ihr Sohn Navarone Garibaldi

Doch Priscilla war kein Kind von Traurigkeit und verliebte sich später in den Filmemacher Marco Garibaldi. Mit ihm bekam sie 1987 ihr zweites Kind, Sohn Navarone Garibaldi. Priscilla und der Regisseur lebten von 1984 bis 2006 zusammen.

Der heute erwachsene Navarone Garibaldi ist ein erfolgreicher Musiker und Frontmann der Band Them Guns. Der Sänger ist der ganze Stolz seiner Mutter und scheint ihre guten Gene geerbt zu haben. Die Ähnlichkeit des Mutter-Sohn-Gespanns ist kaum zu übersehen! 

Ihr Sohn wird für die Ex-Frau von Elvis eine große Stütze sein. Denn 2020 und 2023 ereilte die Presley-Familie schlimme Schicksalsschläge. Priscilla Presleys Enkel Benjamin Keough (†27) nahm sich das 2020 Leben.

Januar 2023 dann der nächste große Schock: Priscillas Tochter Lisa Marie Presley wurde aufgrund eines Herzstillstandes ins Krankenhaus eingeliefert, wie „TMZ“ berichtete. Daraufhin bestätigte Priscilla, dass ihre Tochter im Alter von 54 Jahren verstorben ist. Mittlerweile wurden schon Details zu Trauerfeier bekannt.