• Paola Felix ist Schlagersängerin und Moderatorin
  • Gemeinsam mit Mann Kurt Felix bildete sie ein berühmtes Moderatoren-Paar
  • Daran starb ihr Mann im Jahr 2012

Paola Felix (71) kann auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. Der Schlagerstar aus der Schweiz steht bereits Mitte der sechziger Jahre auf der Bühne. An ihrer Seite war seit den Achtzigern Kurt Felix (†71). Mit ihm gab sie nicht nur vor der Kamera ein gutes Paar ab, sondern auch privat. Im Mai jährt sich der Todestag ihres Mannes Kurt zum zehnten Mal.  

Paola Felix und Kurt Felix waren beruflich und privat ein Traum-Duo

Paola Felix und Kurt Felix waren viele Jahrzehnte ein absolutes Traumpaar. 1980 gaben sich die beiden das Jawort, für Kurt war es bereits die zweite Ehe. 2003 zogen sich die beiden aus dem Rampenlicht zurück. Der Grund: Kurt Felix war an Thymom-Krebs erkrankt. Nachdem er sich zunächst erfolgreich Behandlungen unterzogen hatte, kehrte die Krankheit 2010 zurück.

Pinterest
Kurt Felix und Paola Felix moderierten in den Achtzigern gemeinsam „Verstehen Sie Spaß?“

Am 16. Mai 2012 verlor er den Kampf gegen den Krebs. Kurt Felix wurde 71 Jahre alt. Stolze 32 Jahre waren er und Paola verheiratet. Auch nach dem Tod ist Kurt ein wichtiger Teil in Paolas Leben. „Morgens beim Aufwachen, abends vor dem Einschlafen. Er ist tief in meinem Herzen verankert und bleibt die große Liebe meines Lebens“, offenbarte sie kürzlich gegenüber der Zeitschrift „Neue Post“: „Kurt ist in all meinen Gedanken.“

Pinterest
Paola Felix und Kurt Felix (†) waren 32 Jahre lang verheiratet 

Paola Felix moderierte im Jahr 1982 das erste Mal an der Seite ihres Mannes Kurt für die ZDF-Show „Lieder gehen um die Welt“. Ein Jahr später standen sie erneut gemeinsam auf der Bühne, dieses Mal für ein anderes beliebtes Format: „Verstehen Sie Spaß?“. Von 1983 bis 1990 waren Paola und Kurt Felix für die Moderation der Sendung zuständig und wurden sogar zum beliebtesten Moderatoren-Paar im deutschen Fernsehen gewählt.

Auch interessant: