• Miley Cyrus' Flieger musste notlanden
  • Die Sängerin wurde darin vom Blitz getroffen
  • So geht es ihr

Miley Cyrus (29) enthüllte, dass sie sich „in Sicherheit“ befindet, nachdem ihr Flugzeug in einen Sturm geriet, von einem Blitz getroffen wurde und notlanden musste.

Die 29-jährige Sängerin und ihr Team befanden sich auf einem Flug nach Asunción, Paraguay, als sie in einen „großen unerwarteten Sturm“ gerieten, und jetzt hat sie die Fans nach dem beängstigenden Vorfall mit einem Update über die Notlandung beruhigt.

Miley Cyrus meldet sich bei ihren Fans

Neben einem Video des starken Sturms auf Instagram schrieb Cyrus: „An meine Fans und alle, die sich Sorgen machen, nachdem sie von meinem Flug nach Asunción gehört haben. Unser Flugzeug geriet in einen großen unerwarteten Sturm und wurde von einem Blitz getroffen. Meine Crew, Band, Freunde und Familie, die alle mit mir gereist sind, sind nach einer Notlandung in Sicherheit. Wir konnten leider nicht nach Paraguay fliegen.

Miley befindet sich aktuell auf ihrer „Attention“-Tournee durch Südamerika, ihre jüngste Show war ein Konzert auf dem Lollapalooza-Festival in Argentinien am 19. März.

Der ehemalige Disney-Star betrat auch die Bühne vom Lollapalooza in Chile, wo Miley gemeinsam mit A$AP Rocky und DJ Alesso die Veranstaltung anführte.

Auch interessant:

(Quelle: BANG Showbiz)