• Home
  • Stars
  • NCIS-Star Sean Murray ganz privat: Hier zeigt er wie er wohnt

NCIS-Star Sean Murray ganz privat: Hier zeigt er wie er wohnt

Sean Murray zeigt sein Eigenheim
17. März 2021 - 18:04 Uhr / Pia Tomaschko

Nach zehn Jahren ist das Familienanwesen von NCIS-Star Sean Murray endlich fertig. Nun präsentiert er stolz sein neues Zuhause, in das er sich damals verliebte.

Sean Murray (43) wurde durch seine Rolle des „Special Agent Tim McGee“ in der Serie „Navy CIS“ weltberühmt. Seit Folge eins ist der amerikanisch-australische Schauspieler Teil der beliebten Krimi-Serie. Währenddessen verbrachte der 43-Jährige privat die Zeit damit, sein eigenes Traumhaus zu bauen. Nun ist es endlich fertig und Sean gibt seinen Fans einen Einblick.

NCIS-Star Sean Murray ganz privat: So wohnt der Schauspieler

Sean Murray war in seiner Kindheit lange Zeit auf Militärstützpunkten auf der ganzen Welt zuhause. Jetzt ist der NCIS-Darsteller froh, endlich in seinen eigenen vier Wänden leben zu können.

Dem Magazin „People“ gewährt er einen Einblick in sein Zuhause, das er selbst designt hat. Das Anwesen befindet sich in Südkalifornien. Ihm bedeutet es sehr viel, dass er etwas Neues erschaffen konnte – ganz nach seinen eigenen Vorstellungen und seinem eigenen Geschmack.

NCIS-Star Sean Murray: Als Kind musste er häufig umziehen

Sean Murray, der kürzlich über seine schlimmsten Momente als Schauspieler sprach, hatte sich an eintönige Häuser gewohnt, die er durch häufige Reisen mit seinen Militäreltern zu sehen bekam. „Ich erinnere mich, dass meine Mutter und ich darüber scherzten: Wird es ein heller Farbton von Militärgrün oder ein dunkler Farbton von Militärgrün sein?“, erzählt er dem Magazin.

Seine Familiengeschichte half ihm dabei, leichter in seine Rolle bei NCIS zu schlüpfen. Sean Murray vermisst die häufigen Umzüge allerdings nicht. „Es hat definitiv etwas damit zu tun, Fuß zu fassen, denn das konnte ich als Kind nicht, in vielerlei Hinsicht. Wir sind alle zwei, drei Jahre umgezogen. Also gibt es einen Teil in mir, der sagt: Du hast deinen Platz, deinen Raum, dein Haus mit deiner Familie. Mach es auch zu deinem“, verrät der Schauspieler.

Sean Murray entwickelte eine Leidenschaft für Design

Er und seine Frau Carrie James kauften das Haus vor zehn Jahren, als sich die Familie durch weiteren Nachwuchs vergrößerte. Das Haus befand sich allerdings in keinem guten Zustand und musste daher restauriert werden. Was für ihn als erforderliche Renovierungsarbeiten begann, entwickelte sich zu einer intensiven Leidenschaft für Design.

Wie er weiter preis gibt, begann alles mit üblichen Problemen: „Okay, es gibt ein Entwässerungsproblem, also werden wir das angehen. Und dann findet man andere Kleinigkeiten, und ehe wir uns versahen, gestalteten wir die Gartenanlage neu und bauten einen Pool und einen Whirlpool.“ Sean Murray erzählt, dass das Ganze sogar so weit ging, dass seine Frau zu ihrem Designer sagte: „Sprich einfach mit Sean über die Details. Er habe sich einfach in die Thematik verliebt. 

Sean Murray ist so begeistert von allem, was er in die Errichtung des perfekten Heims für seine Familie gesteckt hat, dass er es teilen möchte. Zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern Caitlyn (13) und River (10) lebt er nun in seinem Haus in Sherman Oaks.