• Model Marie Nasemann hat sich mit Corona infiziert
  • Auch ihre Familie sei erkrankt

Marie Nasemann (32) hat Corona. Das bestätigte ihr nun ein PCR-Test, der „schwach positiv“ ausfiel, schreibt das Model am Samstagabend in seiner Instagram-Story.

Nach Mann und Sohn: Marie Nasemann ist Corona-positiv

Glücklicherweise ist Marie Nasemann genau wie ihre drei Monate alte Tochter symptomfrei – anders als ihr Mann Sebastian Tigges und ihr gemeinsamer im April 2020 geborener Sohn, die typische, milde Symptome aufweisen.

Marie Nasemann ist im Oktober 2021 Mutter einer Tochter geworden

Während die Zweifach-Mama noch darüber rätselt, wo sich die Familie infiziert haben könnte, warnt die ehemalige GNTM-Kandidatin ihre Follower vor falsch-negativen Schnelltests: „Bleibt gesund da draußen und traut keinen Schnelltests. Die waren bei mir nämlich täglich negativ seit Mittwoch.“

Auch interessant:

Außerdem erklärt Marie Nasemann: „Wir sind sehr dankbar für unsere Impfungen und unsere milden Verläufe. Wollen nicht dran denken, wie es uns jetzt ohne Impfung gehen würde.“