• Home
  • Stars
  • Michael Jackson: Sein tragisches Leben

Michael Jackson: Sein tragisches Leben

Michael Jackson im Jahr 1981
31. Dezember 2019 - 20:34 Uhr / Fiona Habersack

Michael Jackson war der King of Pop. Mit seinen Hits prägte er das Leben vieler und wurde weltberühmt. Doch auch als „König“ lebt es sich nicht immer einfach. Wir führen euch durch Kindheit, Karriere und Tod des Superstars.

Das Leben von Michael Jackson (†50) ist derzeit – zehn Jahre nach seinem Tod – wieder brandaktuell. Bald wird die Doku „Leaving Neverland“ im deutschen TV ausgestrahlt und soll von Missbrauchsvorwürfen gegenüber dem Sänger handeln.

Michael Jackson: Von klein auf berühmt 

Michael Jackson wurde mit nur acht Jahren als Hauptsänger der Jackson Five berühmt. Die fünf Brüder Jackie, Tito, Jermaine, Marlon und Michael wurden von ihrem Vater Joe Jackson (†89) zu Höchstleistungen getrieben und feierten große Erfolge mit Songs wie „ABC“ oder „I Want You Back“.

 

Durch die frühe Berühmtheit hatte der King of Pop allerdings keine normale Kindheit und musste schon als Achtjähriger hart arbeiten. In einem Interview mit „CBS News“ verriet er einmal, er habe die Neverland Ranch mit all ihren Attraktionen erbauen lassen, um nachzuholen, was er als Kind verpasst hat.