Star-Profil

Melissa Sue Anderson: Steckbrief, News und Bilder

„Unsere kleine Farm“-Star Melissa Sue Anderson hat zwei Kinder

Melissa Sue Anderson ist eine amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle der „Mary Ingalls“ in „Unsere kleine Farm“ bekannt wurde. Außerdem machte sie Schlagzeilen mit ihrem Verhalten als Teil des Casts von „Unsere kleine Farm“.

Melissa Sue Anderson begann schon in jungen Jahren, als Schauspielerin zu arbeiten. Zunächst trat sie nur in Werbeclips auf, dann erhielt sie erste TV-Rollen. In „Verliebt in eine Hexe“ oder „Drei Mädchen und drei Jungen“ hatte sie kleinere Rollen, bis sie als junger Teenager die Rolle der „Mary“ in „Unsere kleine Farm“ bekam.

Wie ihre „Unsere kleine Farm“-Co-Stars immer wieder berichten, soll sie am Set nicht besonders nett zu den anderen Kindern gewesen sein. Auch heute noch scheint das Verhältnis angeknackst.

Melissa Sue Anderson: „Unsere kleine Farm“-Ausstieg

Daneben bereitete die Serien-Handlung Melissa Sue Anderson Probleme. „Mary“ erblindete nämlich im Laufe der Jahre. Schließlich stieg sie bei „Unsere kleine Farm“ nach der siebten Staffel aus dem Hauptcast aus und war in der darauffolgenden Staffel nur noch wenige Male als Gaststar dabei.

Nach Melissa Sue Andersons „Unsere kleine Farm“-Ausstieg ging es für sie erfolgreich in Hollywood weiter. Sie erhielt Rollen in „Mord ist ihr Hobby“, „Love Boat“, „Der Equalizer“ oder „Burkes Gesetz“. Auch als Synchronsprecherin war sie aktiv. Zuletzt zog sie sich jedoch etwas aus Hollywood zurück.

Auch interessant:

Melissa Sue Andersons Ehemann und Familie

Statt Hollywood-Produktionen kümmert sich Melissa Sue Anderson heute lieber um ihre Familie. Melissa Sue Andersons Ehemann Michael Sloan ging 1990 mit ihr den Bund der Ehe ein. Er ist ebenfalls im TV-Geschäft tätig, allerdings als Drehbuchautor und Produzent.

Gemeinsam haben die beiden die zwei Kinder Piper und Griffin, mit denen die Familie nach Kanada zog. 

Auf Twitter gibt Melissa Sue Anderson heute Einblicke in ihr Leben. Dort setzt sie sich vor allem politisch und für Hilfsorganisationen ein.

Witziges Wissen:

Fragen und Antworten zu Melissa Sue Anderson

Melissa Sue Anderson ist eine amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle der „Mary Ingalls“ in „Unsere kleine Farm“ bekannt wurde. Außerdem machte sie Schlagzeilen mit ihrem Verhalten als Teil des Casts von „Unsere kleine Farm“.
Die neuesten News zu Melissa Sue Anderson: „Unsere kleine Farm“: Die Stars damals und heute
Melissa Sue Anderson hat am 26. September 1962 Geburstag
Melissa Sue Anderson ist 60 Jahre alt.
Melissa Sue Anderson ist Schauspielerin
Melissa Sue Anderson ist liiert mit Michael Sloan
Ja, Melissa Sue Anderson hat 2 Kinder: Piper Sloan, Griffin Sloan
Melissa Sue Anderson ist 1,60 m groß
Melissa Sue Anderson ist vom Sternzeichen Waage
Vorname
Melissa Sue
Nachname
Anderson
Bekannt als
Schauspielerin
Sternzeichen
Waage
Geburtstag
26. 9. 1962.
Alter
60
Kinder
Piper Sloan, Griffin Sloan
Größe
1,60 m