• Home
  • Stars
  • „Masked Singer“ trifft „Let's Dance“: Tom Beck und Motsi Mabuse tanzen zusammen

„Masked Singer“ trifft „Let's Dance“: Tom Beck und Motsi Mabuse tanzen zusammen

Tom Beck hat Lust auf eine Dance-Challenge
8. Mai 2020 - 14:05 Uhr / Andreas Biller

Tom Beck und Motsi Mabuse sind nicht wirklich zwei Stars, die wir sofort miteinander verbunden hätten. Doch eine Tanz-Challenge, die Beck jetzt angestoßen hat, könnte dafür sorgen, dass sie gemeinsame Sache machen.

Tom Beck (42) veröffentlichte Anfang 2020 seine neue Single „360 Grad“, in der es um eine Frau geht, die ihn mit ihrem Tanz begeistert. Das brachte den Schauspieler auf eine Idee. 

Der „The Masked Singer“-Gewinner hat Lust auf eine Dance-Challenge – und zwar mit der beliebten „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse (39). Tom Beck machte dazu eine Instagram-Umfrage, bei der 95 Prozent der Teilnehmer für diese Idee stimmten. So bekam auch die Profi-Tänzerin davon Wind. 

Prompt reagierte sie in ihrer Story auf die Anfrage. Was Motsi zu der Idee zu sagen hat, verraten wir euch im Video.

Motsi Mabuse sitzt in der „Let's Dance“-Jury

Tom Beck gewinnt „The Masked Singer“

Tom Beck war zuletzt in den Schlagzeilen, weil er „The Masked Singer“ 2020 gewann. Er versteckte sich unter dem Kostüm des Faultiers und begeisterte Woche für Woche die Zuschauer.

Fans der ProSieben-Show dachten bis zuletzt, dass Stefan Raab unter der Maske des Faultiers stecke. Am Ende stellte sich Tom Beck als begnadeter Sänger heraus, er war jedoch stolz, mit dem großen deutschen Entertainer verwechselt worden zu sein.