• Home
  • Stars
  • „Made in Germany“: Diese Stars haben es international geschafft

„Made in Germany“: Diese Stars haben es international geschafft

Christoph Waltz alias „Dr. King Schultz“ und Jamie Foxx alias „Django“ in „Django Unchained“
19. Juli 2020 - 18:01 Uhr / Sophie Karadachy Ranal

Der Traum vom großen internationalen Durchbruch: Viele wollen ihn, doch nur wenige schaffen ihn. Dennoch gibt es auch hierzulande immer wieder Ausnahmen, die die Regel bestätigen. Hier sind die Top-Schauspieler, die auch international Fuß fassen konnten.

Internationaler Erfolg ist nicht jedem vergönnt. Wir verraten euch jetzt, welche deutschen Prominente es auf die ganz großen Leinwände der Welt geschafft haben.

Die meisten deutschsprachigen Künstler scheitern schon an der Sprachbarriere und schaffen es höchstens in internationale Kurzauftritte und Nebenrollen. Dennoch gibt es einige wenige, die sich in Hollywood bis ganz nach oben gehangelt haben und denen der weltweite Durchbruch gelungen ist.

Diese deutschen Stars schaffen den Durchbruch 

Wir zeigen euch einige deutsche Schauspieler, die es zur internationalen Bekanntheit geschafft haben. Welche deutschen Stars es mit Blockbustern wie „The First Avenger: Civil War“ und „James Bond 007: Spectre“ auch in Amerika geschafft haben, Fuß zu fassen, erfahrt ihr im Video!