• Home
  • Stars
  • Lena Gercke: Größe, Freund, Schwester – Die GNTM-Siegerin im Check
1. April 2017 - 17:18 Uhr / Manuela Hans
Talent liegt in der Familie

Lena Gercke: Größe, Freund, Schwester – Die GNTM-Siegerin im Check

Lena Gercke im Faktencheck

Lena Gercke im Faktencheck

Lena Gercke ist seit ihrem Sieg bei „Germany’s Next Topmodel“ aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Sie arbeitet nicht nur als Model, sondern ist auch als Moderatorin erfolgreich. Doch Lena ist nicht die einzige in ihrer Familie, die mit so viel Talent gesegnet wurde. Auch ihre Schwester Yana konnte schon das deutsche Publikum für sich begeistern.

Lena Gercke (29) ist eine der wenigen GNTM-Siegerinnen, die noch heute im deutschen Fernsehen erfolgreich ist. Nach ihrem Sieg in der Modelshow von Heidi Klum (43) ging es für Lena nur bergauf. Neben zahlreichen Modeljobs, für die Lena stets an ihrem tollen Körper arbeitet, steht sie auch als Moderatorin oft vor der Kamera.

Trotz ihres Erfolges ist Lena Gercke immer sehr bodenständig geblieben. Dies liegt vielleicht auch an ihrem Freund Kilian Müller-Wohlfahrt, mit dem Lena seit über einem Jahr zusammen ist. Der Arzt unterstützt seine 1,78m große Schönheit wo er nur kann und ist auch in schweren Zeiten stets an der Seite seiner Freundin. In einem Interview mit der „Gala“ sprach Lena sogar schon von Kindern und scheint mit ihrem Freund eine Familie zu planen.

Dabei kommt Lena selbst aus einer großen Familie. Die Moderatorin hat neben einer Schwester auch zwei Halbschwestern, von denen eine in Deutschland ziemlich bekannt ist. Yana Gercke nahm 2012 mit ihrer Band Oh Alaska nicht nur an der Castingshow „Unser Star für Baku“ teil, sondern überraschte ihre berühmte Schwester 2014 bei „Das Supertalent“, als diese in der Jury der Show saß. Es scheint, als würde das Talent in der Familie liegen und man kann gespannt sein, was man von den beiden Schwestern noch zu hören und sehen bekommt.