• Home
  • Stars
  • Kann sie Kate die Show stehlen? Die Looks von Meghan Markle und Herzogin Kate im Vergleich
28. Februar 2018 - 18:27 Uhr / Hannah Kölnberger
Erster offizieller Auftritt zu viert

Kann sie Kate die Show stehlen? Die Looks von Meghan Markle und Herzogin Kate im Vergleich

Am 28. Februar hatten Prinz Harry und Meghan Markle ihren ersten offiziellen Auftritt gemeinsam mit Herzogin Kate und Prinz William. Die vier nahmen beim Royal Foundation Forum teil. Doch welcher Look war besser: der von Kate oder Meghan?

Sowohl Herzogin Kate (36) als auch ihre baldige Schwägerin Meghan Markle (36) konnten bei ihrem ersten offiziellen, gemeinsamen Auftritt mit ihren Looks punkten. Die Outfits der beiden Schönheiten während des Royal Foundation Forum schienen perfekt in Blau aufeinander abgestimmt.

Prinz Harry, Meghan Markle, Herzogin Kate und Prinz William im Februar 2018 beim Royal Foundation Forum in London

Prinz Harry, Meghan Markle, Herzogin Kate und Prinz William im Februar 2018 beim Royal Foundation Forum in London

Meghan Markle und Herzogin Kate im Vergleich: Welches Outfit begeistert mehr?

Herzogin Kate, die im April ihr drittes Kind erwartet, trug ein schlichtes Kleid von Séraphine, welches nur 111 Euro kostet. Dazu kombinierte die royale Schönheit eine Cartier Uhr im Wert von rund 4.640 Euro.

Meghan Markle und Herzogin Kate bei ihrem ersten gemeinsamen offiziellen Auftritt in London

Meghan Markle und Herzogin Kate bei ihrem ersten gemeinsamen offiziellen Auftritt

Meghan Markle hingegen entschied sich für ein Wickelkleid in etwas dunklerem Blau. Entworfen wurde dieses Dress von dem kanadischen Designer Jason Wu und es ist im Vergleich zu Kates Kleid deutlich teurer.

Wie Promi-Stylist und Designer Lucas Armitage die Looks bei „Femail“ bewertete und wie viel Meghans Kleid gekostet hat, erfahrt ihr im Video.