Die Projekte des Moderators

Jochen Schropp: „Frühstücksfernsehen“ war sein Karrieresprungbrett

Jochen Schropp ist „Frühstücksfernsehen“-Moderator 

Jochen Schropps „Frühstücksfernsehen“-Moderation lässt Menschen seit 2018 morgens gut in den Tag starten. Der Moderator ist aus dem Fernsehgeschäft längst nicht mehr wegzudenken und er meistert seine Unterhaltungskunst in zahlreichen Projekten.  

Jochen Schropp (42) ist als „Frühstücksfernsehen“-Moderator beliebt und führt gemeinsam mit seiner Kollegin Marlene Lufen (50) durch den Morgen. Spätestens seit seinem Mitwirken an dem morgendlichen Sat.1-Programm ist Jochen als Moderator im deutschen Fernsehen einer der ganz Großen.  

Der 42-Jährige startete 2018 als Moderator des „Frühstückfernsehens“. Jochen entdeckte seine Leidenschaft für das TV-Geschäft schon früh - mit 15 Jahren absolvierte er ein Praktikum bei der Kindernachrichtensendung „logo!“.  

Er blieb dem Fernsehen treu und schloss eine Ausbildung am Liverpool Institute for Performing Arts ab. Jochen Schropp war als Schauspieler aktiv, bevor er sich vermehrt seiner Arbeit als Moderator widmete.  

Pinterest
Jochen Schropp ist enorm beliebt

Jochen Schropp vor dem „Frühstücksfernsehen“

Bevor Jochen Schropp „Frühstücksfernsehen“-Moderator wurde, war er bereits Teil anderer Sendungen. So hatte er einzelne Auftritte in Shows wie „X Factor“ oder „Grill den Henssler“. Außerdem führt er seit 2014 durch das Programm von „Promi Big Brother“.  

Privat überraschte Jochen Schropp 2018 mit seinem Coming-out. Der Moderator erzählte damals in einem Interview mit dem „Stern“, schwul zu sein. Der Schritt in die Öffentlichkeit sollte dabei vor allem anderen Menschen Mut machen.  

„Diese Zeilen sollen nicht um mein persönliches Outing gehen, sondern darüber, wie wichtig ich es finde, Leute, die anders sind als man selbst, zu verstehen und Andersartigkeit als selbstverständlich anzusehen, so Jochen Schropp.  

Der Entertainer ist glücklich vergeben – Jochen Schropps Partner ist Norman, den der Moderator jedoch nur äußerst sporadisch öffentlich zeigt.  

Jochen Schropp: „Frühstücksfernsehen“ und „Promi Big Brother“ sind aktuelle Projekte

Ebenso beliebt wie als „Frühstücksfernsehen“-Moderator ist Jochen Schropp auch bei „Promi Big Brother“. Seit 2018 führt er mit Marlene Lufen durch das Unterhaltungsprogramm.  

Pinterest

Auch bei „Promi Big Brother“ 2021 leiten die beiden Fernsehstars das Programm und sorgen neben den Bewohnern für ein unterhaltsames Fernseherlebnis. Jochen Schropps „Frühstücksfernsehen“-Job ist also nur ein Teil seines großen Moderatoren-Repertoires.

Auch interessant: