• Home
  • Stars
  • Coming-Out: Jochen Schropp ist schwul

Coming-Out: Jochen Schropp ist schwul

Coming-Out: Jochen Schropp ist schwul

Moderator Jochen Schropp ist schwul. Das gab der 39-Jährige am Mittwoch in einer Ausgabe des Magazins „Stern“ bekannt. In einem Brief spricht der Moderator über die Gründe für sein spätes Coming-Out.

Jochen Schropp (39) ist schwul. Das gab der TV-Moderator in einem Brief bekannt, den er dem „Stern“ schickte. Darin schreibt er unter anderem, dass er sein Coming-Out schon vor Jahren geplant hatte, dann aber „kalte Füße“ bekommen habe.

Den Grund für den Schritt in die Öffentlichkeit erklärte er auch: „Diese Zeilen sollen nicht um mein persönliches Outing gehen, sondern darüber, wie wichtig ich es finde, Leute, die anders sind als man selbst, zu verstehen und Andersartigkeit als selbstverständlich anzusehen.

Jochen Schropp: Schwul soll kein Schimpfwort sein

Der Moderator schreibt auch davon, dass homophobe Sprüche nach wie vor ohne Hintergedanken gemacht werden. „‘Boah ist das schwul‘ – diesen Satz habe ich von Menschen gehört, die mir nahe sind“, so Schropp. „Schwul“ sei nach wie vor das am meisten benutze Schimpfwort an deutschen Schulen.

Nun hatte Jochen Schropp sein Coming-Out. Zwar wussten bereits viele Freunde und Kollegen von seiner Homosexualität, die Öffentlichkeit aber nicht.