• Home
  • Stars
  • Jenny Frankhauser hatte einen Autounfall
11. Oktober 2018 - 11:44 Uhr / Lara Graff
Schockmoment auf der Autobahn

Jenny Frankhauser hatte einen Autounfall

Jenny Frankhauser Autounfall

Jenny Frankhauser hatte einen Autounfall

Seit ihrem Dschungelcamp-Sieg läuft es für Jenny Frankhauser richtig gut. Doch nun wurde ihre Glückssträhne unterbrochen, denn die Schwester von Daniela Katzenberger war in einem Autounfall verwickelt. Was genau geschah und wie es Jenny jetzt geht, erfahrt ihr hier. 

Schock für die Fans von Dschungelcamp-Siegerin Jenny Frankhauser (26)! Die 26-Jährige hatte einen Autounfall auf der Autobahn, wie sie selbst auf Instagram bekanntgab. „Nacken und Kopf tun jetzt weh und einen leichten Lackschaden“, so Jenny in einer Instagram-Story. Von dem Unfall zeigt sie sich zunächst geschockt und erklärt: „Uns ist jemand draufgefahren“.

So geht es Jenny Frankhauser nach dem Autounfall

Die kleine Schwester von Daniela Katzenberger (32) gibt aber schnell Entwarnung, da bis auf den Lackschaden kein größerer Schaden entstanden ist. Auch wurden ihre Beifahrer, zu denen auch der Bruder von Jenny und Daniela zählt, nicht verletzt. Lediglich Jenny hat Blessuren davongetragen. „Also, wenn ich jetzt eine Halskrause tragen müsste, das wäre echt ätzend“, beichtet sie.

Jenny Frankhauser

Aber schon kurz nach dem Unfall hat Jenny Frankhauser wieder einen kecken Spruch auf Lager. „Das ist so ein typischer Jenny-Moment-Tag. Wenn's läuft, dann richtig“, schreibt sie auf Instagram.

Einen Tag nach dem Vorfall zeigt sich Jenny, die sich vor Kurzem ohne Extensions zeigte, auch wieder ganz entspannt auf Instagram und scheint den Autounfall gut überstanden zu haben.