• Home
  • Stars
  • Jackie Chans neue Memoiren zeigen seine dunkle Seite

Jackie Chans neue Memoiren zeigen seine dunkle Seite

Jackie Chan wurde durch seine Actionfilme berühmt

Jackie Chan kennen wir ja eigentlich als gutgelaunten Schauspieler, der in seinen Actionfilmen mit witzigen Moves und atemberaubenden Stunts begeistert. Allerdings hat der Star auch eine dunkle Seite, wie Jackie Chan nun selbst in seinen Memoiren verriet.  

Vor Kurzem erst kam die Biografie „Never Grow Up“ von Jackie Chan (64) heraus. In dieser schreibt der Schauspieler und Action-Held selbst über seine Vergangenheit und enthüllt das ein oder andere Geheimnis. Denn der Schauspieler hat auch eine dunkle Seite.  

Jackie Chan: Seine uneheliche Tochter Etta ist obdachlos

Jackie Chan hatte eine Affäre

In seiner Vergangenheit hat Jackie Chan auch Dinge getan, auf die er nicht stolz ist. Wie der Schauspieler in seinen neuen Memoiren berichtet, hat er sogar seine Ehefrau Feng-Jiao Lin (65) betrogen. Im Jahr 1999 hatte Jackie Chan eine Affäre mit einer ehemaligen Schönheitskönigin. Doch trotz Seitensprung hält die Ehe zwischen Chan und Lin bis heute.  

Jackie Chan, der zu den bestbezahlten Schauspielern 2018 gehört, bereut diesen Fehler heute noch. Doch das ist nicht die einzige Sache, auf die der Schauspieler nicht stolz ist, wie er in seinem Buch verrät.

Welche Tat Jackie Chan noch in seinem Buch öffentlich machte, erfahrt ihr im Video.