Erster Song nach zwei Jahren

Helene Fischer feiert Video-Premiere mit „Vamos a Marte“

Helene Fischer beim Schlagerbooom 2019

Zwei Jahre lang war es ruhig um Helene Fischer – jetzt ist sie wieder da! Mit „Vamos a Marte“ meldet sich die Schlagersängerin zurück und beeindruckt gleichzeitig mit einer Videopremiere.

Am Freitagabend war es endlich so weit: Schlagersängerin Helene Fischer (37) ist mit neuer Musik zurück. Bereits vor einigen Wochen kündigte sie ihren neuen Song „Vamos a Marte“ auf ihrer offiziellen Internetseite mit einem Countdown an. 

Jetzt macht sie es auf Spanisch und zwar mit diesem internationalen Star: „Despacito“-Sänger Luis Fonsi unterstützt Helene im Duett. „Vamos a Marte“, zu Deutsch „Lass uns zum Mars fliegen“, feierte Premiere – und die war spektakulär! 

Helene Fischer „Vamos a Marte“: Videopremiere im Free-TV

Zum ersten Mal überhaupt wurde eine Musikvideopremiere im deutschen Free-TV ausgestrahlt. Fans der Schlagersängerin konnten Song und Video am Freitag erstmals um 18.40 Uhr auf den Sendern RTL, VOX, RTLplus und VOXup sehen. 

Auch Helene Fischer selbst war ganz aus dem Häuschen und teilte zuvor mit ihren Fans auf Instagram einen ersten Einblick in ihr neues Musikvideo. „Okay… ich halte es nicht mehr länger aus!!!
Hier ein erster Vorgeschmack auf mein neues Video. Aaaawh, kann es selbst kaum erwarten“, schrieb sie dazu.

„Vamos a Marte“ ist nur ein erster Vorgeschmack auf ihr bevorstehendes Album. Helene selbst glaubt, dass es ihr „persönlichstes Album ever“ werde. Wann dieses erscheinen wird, gibt die Schlagersängerin allerdings noch nicht bekannt. 

Auch interessant: