• Home
  • Stars
  • Helene Fischer beim „Schlagerbooom“ 2019: Backstage-Video zeigt auch Thomas Seitel

Helene Fischer beim „Schlagerbooom“ 2019: Backstage-Video zeigt auch Thomas Seitel

Helene Fischer beim „Schlagerbooom“ 2019 
19. November 2019 - 11:15 Uhr / Tina Männling

Der Überraschungsauftritt von Helene Fischer beim „Schlagerbooom“ 2019 war besonders emotional. Was damals keiner wusste: Auch ihr Freund Thomas Seitel war zu dem Event angereist. Dies zeigt nun ein Backstage-Video der ARD. 

Beim „Schlagerbooom“ 2019 überraschte Helene Fischer (35) ihren Ex-Freund Florian Silbereisen (38) und ihre Fans mit einem Auftritt. Die Blondine war jedoch nicht alleine angereist, auch ihr Freund Thomas Seitel (34) war mit von der Partie. In einem Video der ARD, in dem Backstage-Material des Großevents zusammengetragen wurde, sieht man den Akrobaten an der Seite der Schlagersängerin.  

Video zeigt Helene Fischer zusammen mit Freund Thomas Seitel

Schon die ersten Sekunden des Videos zeigen, wie Helene Fischer mit einem schwarzen Mini-Van an der Location des „Schlagerboooms“ 2019 in Dortmund ankommt. Dabei ist die Sängerin nicht alleine, auch ihr Freund Thomas Seitel sitzt neben ihr im Auto. Dieser dreht sich zwar von der Kamera weg, allerdings ist der Akrobat trotzdem deutlich zu erkennen. 

Thomas Seitel soll der neue Mann an der Seite von Helene Fischer sein

Bisher kein öffentlicher Auftritt von Helene Fischer und Thomas Seitel

Schon seit fast einem Jahr ist bekannt, dass Helene Fischer und Thomas Seitel ein Paar sind. Öffentlich zusammen zu sehen waren die beiden bisher allerdings nicht. Dafür sprach Helene Fischer schon mehrmals über ihre neue Beziehung, zuletzt bei ihrem Auftritt beim „Schlagerbooom“ 2019.  

Auf der Bühne erklärte sie zu ihrer Auszeit: „Ich hab ja jetzt tatsächlich ein bisschen Zeit gehabt und habe zu Hause schön in Erinnerungen geschwelgt. Und hab da meiner Familie und auch Thomas so ein bisschen gezeigt, wo ich eigentlich herkomme. Da waren auch viele Überraschungen dabei, die ich auch schon wieder vergessen hatte.“ 

Diese Aktion von Helene Fischer fanden allerdings nicht alle gut, schließlich stand ihr Ex-Freund Florian Silbereisen direkt neben ihr. Zu diesem Zeitpunkt wusste allerdings keiner, dass auch Thomas Seitel da war und die Worte seiner Freundin Backstage hören konnte.