• Home
  • Stars
  • Günther Jauch früher und heute: Seine unglaubliche Transformation

Günther Jauch früher und heute: Seine unglaubliche Transformation

Günther Jauch und Thomas Gottschalk im Jahr 1987
20. Mai 2019 - 21:01 Uhr / Kathy Yaruchyk

War Günther Jauch früher bereits so souverän wie heute? Er gehört mittlerweile nicht nur zu den erfolgreichsten Moderatoren Deutschlands, sondern auch zu den beliebtesten. Im Video zeigen wir euch, wie Günther Jauch früher aussah.

Seine Karriere begann Günther Jauch früher als Sportmoderator beim Hörfunk des Bayerischen Rundfunks und wechselte nach einiger Zeit zur B3-Radioshow. Dort lernte er auch Thomas Gottschalk kennen, mit dem der Moderator bis heute eine tiefe Freundschaft pflegt. Über die Jahre haben sich Thomas Gottschalk und Günther Jauch ganz schön verändert.

Günther Jauch beim Start von "Stern TV" 1990

Günther Jauch früher und heute: Seine Veränderung

So war Günther Jauch früher noch ein Mann des Sports. Zum Fernsehen kam er im Alter von 29 Jahren. Auch dort kreuzten sich seine Wege mit denen von Thomas Gottschalk und die beiden moderierten bereits einige Formate zusammen. 1999 wurde Günther Jauch schließlich der Moderator seiner bekanntesten Sendung, „Wer wird Millionär?“. 

Während Günther Jauch früher noch gerne weite Hemden trug, ist der Moderator heute vorwiegend im Anzug unterwegs. Auch sonst ist der Moderator sehr zurückhaltend und höflich. Nur eine Person im deutschen Fernsehen darf ihn überhaupt duzen.