• Home
  • Stars
  • Gewusst? Patrick Swayze überlebte einen Flugzeugabsturz

Gewusst? Patrick Swayze überlebte einen Flugzeugabsturz

Patrick Swayze hatte eine schwere Vergangenheit

20. September 2019 - 18:30 Uhr / Nadine Miller

Patrick Swayze gehört zu den größten Schauspielern unserer Zeit. 2009 erlag er seinem Krebsleiden. Doch was wohl noch nicht alle gewusst haben: Der Schauspieler wäre bereits neun Jahre vor seinem Tod beinahe bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen.

Patrick Swayze (†57) war nicht nur ein begnadeter Schauspieler und Tänzer, sondern hatte privat auch ein turbulentes Leben hinter sich. Das zeigt diese Anekdote aus seinem Leben.

Denn nur neun Jahre vor seinem tragischen Krebstod wäre der „Dirty Dancing“-Star beinahe bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Der damals 47-jährige Hobbypilot war alleine mit seiner zweimotorigen Cessna unterwegs. Auf dem Weg von Los Angeles nach Las Vegas wurde sein Flug allerdings unfreiwillig beendet.

Patrick Swayze musste Notlandung einleiten

Swayzes Aussage nach zwang ihn am 1. Juni 2000 ein Problem mit dem Kabinendruck in der Wüste von Arizona zur Notlandung. Tatsächlich gelang es dem Hollywoodstar, die Maschine auf einem Feldweg zu Boden zu bringen. Dabei wurde ein Stück des rechten Flügels abgerissen. Der Schauspieler blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

In den darauffolgenden Tagen kamen Zweifel an Swayzes Darstellung des Zwischenfalls auf. Zeugen berichteten davon, dass der Filmstar einen betrunkenen Eindruck gemacht habe. 

Patrick Swayze soll betrunken geflogen sein

Angeblich soll er nach seiner Notlandung darum gebeten haben, Spuren von Alkohol zu verwischen. Bauarbeiter sagten aus, eine 30-Flaschen-Ladung Bier mit etwa zehn leeren Flaschen und eine fast leere Weinflasche aus der Maschine geschafft zu haben. Danach hätten sie den Schauspieler in ein Hotel gebracht, während die Polizei am Unfallort nur die beschädigte Cessna vorfand.

Die Beamten hatten Patrick erst zwölf Stunden nach der Notlandung zu Gesicht bekommen. Bis heute sind die Unfallursache sowie eine mögliche Verbindung mit Alkoholmissbrauch nicht eindeutig geklärt. Patrick Swayze hatte jedoch dementiert, dass sich Alkohol an Bord befunden hätte, oder dass er betrunken gewesen sei.