• Home
  • Stars
  • DSDS-Mike Singer: 10 Dinge, die ihr über den Juror wissen müsst

DSDS-Mike Singer: 10 Dinge, die ihr über den Juror wissen müsst

Sänger und DSDS-Juror Mike Singer
6. Januar 2021 - 18:27 Uhr / Lisa Jakobs

Mike Singer ist zwar erst Anfang 20, trotzdem kann er bereits auf eine ziemlich erfolgreiche Musikkarriere zurückblicken. Jetzt nimmt er sogar am DSDS-Jurypult neben Pop-Titan Dieter Bohlen platz. Wir verraten euch die wichtigsten Fakten rund um den Sänger.

Mike Singer hat in Deutschland eine Gesangskarriere auf der Überholspur hingelegt. Mit nur 20 Jahren sitzt er 2021 in der DSDS-Jury - als jüngster Juror aller Zeiten. Warum er trotz seines jungen Alters schon reichlich Erfahrung an die Kandidaten weitergeben kann, erklären wir euch hier.

Mike Singer: Seine beeindruckende Karriere

Der Offenburger Mike Singer singt seit Kindheitstagen. 2012 begann er, Cover-Songs sowie eigene Lieder auf YouTube hochzuladen. Ein Jahr später nahm er mit 13 Jahren an „The Voice Kids“ teil. Bei den Blind Auditions trat er mit Justin Biebers „Boyfriend“ an. Er schaffte es bis in die Battles. Anschließend gelang es dem Nachwuchstalent, seine Fangemeinde im Internet weiter auszubauen.

Es folgten Mike Singers erstes Album sowie erste Liveauftritte. Schnell wurde der immer erfolgreicher werdende Teenie-Schwarm von den Medien als „deutscher Justin Bieber“ bezeichnet. Mit 16 Jahren hatte Mike über eine Million Instagram-Follower, über 500.000 Fans auf musical.ly, über 300.000 YouTube-Abonnenten sowie einen eigenen Fan-Shop.

Mike Singer

Der Sänger ist Tattoo-Fan. Heute verzieren etliche Bildchen und Schriftzüge seinen Körper. Mike Singers allererstes Tattoo war das Wort „Karma“ auf seinem Unterarm. So hieß auch sein Album, mit dem er 2017 den Durchbruch in Deutschland schaffte.

2018 saß er für den Eurovision Song Contest in der Jury und gewann im gleichen Jahr den MTV European Music Award als Best German Act. Aktuell ist Mike auf dem bisherigen Höhepunkt seines musikalischen Erfolges angekommen. Mehr dazu erfahrt ihr im Video.