• Home
  • Stars
  • Doch nicht ihr neuer Freund? Valentina Pahde klärt auf

Doch nicht ihr neuer Freund? Valentina Pahde klärt auf

Valentina Pahde und Gerrit Klein alias „Sunny“ und „Lennard“
22. Juni 2020 - 09:42 Uhr / Joya Kamps

Der „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Star Valentina Pahde soll offiziell Single sein. Vor Kurzem sorgte Valentina mit einem vermeintlichen Pärchenfoto allerdings für Wirbel bei ihren Fans. Nun äußerte sie sich in einem Video dazu.

Valentina Pahde (25), die seit 2015 die Darstellerin von „Sunny“ in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist, postete am Samstag ein Bild auf Instagram, auf dem sie und ein junger Mann Händchen halten. Unter dem Beitrag schrieb Valentina: „Endlich... #love“.

Valentina Pahde sorgt für Klarheit mit Video

Sowohl das Foto als auch ihr Kommentar dazu ließen es ganz so aussehen, als hätte Valentina Pahde ihr Liebesglück in dem Unbekannten gefunden. Dementsprechend spekulierten auch die Fans, ob es sich denn tatsächlich um ihren neuen Freund handele. Einige gratulierten ihr sogar schon zu der vermeintlichen Beziehung.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Finally... ❤️ #love

Ein Beitrag geteilt von Valentina Pahde♡ (@valentinapahde) am

In einem Video auf der Website von RTL sorgte die Schauspielerin jetzt allerdings für Klarheit und äußerte sich zu dem Instragram-Bild. Bei dem Fremden auf dem Foto handelt es sich um ihren Schauspielkollegen Gerrit Klein (28), der in der neuen Eventserie „Sunny - Wer bist du wirklich?“ an ihrer Seite den „Lennard“ verkörpern wird.

Also ich bin immer noch Single“, fasste Valentina Pahde lachend zusammen. Auch wenn die beiden im echten Leben kein Paar sind, können ihre Fans sich vielleicht auf eine Lovestory zwischen den beiden in „Sunny - Wer bist du wirklich?“ freuen. Die Dreharbeiten sollen laut Valentina Pahde schon bald beginnen, weswegen sie den GZSZ-Kiez vorübergehend verlassen muss.

Valentina Pahde und Gerrit Klein alias „Sunny“ und „Lennard“