• Home
  • Stars
  • Dieter Bohlen und Pietro Lombardi: Das sagen sie übereinander

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi: Das sagen sie übereinander

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi verbindet eine enge Freundschaft
4. Oktober 2020 - 14:29 Uhr / Katja Papelitzky

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi verbindet seit Jahren eine enge Freundschaft. Seit Pietros DSDS-Teilnahme sind die beiden ein Herz und eine Seele. Die beiden haben über die Jahre immer wieder gezeigt, wie gut ihr Verhältnis zueinander ist.

Dieter Bohlen (66) und Pietro Lombardi (28) trafen 2011 durch „Deutschland sucht den Superstar“ aufeinander. Pietro überzeugte den Pop-Titan damals als Kandidat und ging am Ende sogar als Sieger der achten Staffel hervor.  

Der Grundstein ihrer Freundschaft war gelegt - dafür ist Pietro dem Musikproduzenten bis heute dankbar. Dieter hat von Anfang an gesagt, der Junge hat was“, erinnert sich Pietro in einem Interview mit RTL. „Dieser Mann hat immer an mich geglaubt.“

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen 2011
 

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi waren gemeinsam Teil der DSDS-Jury

2019 und 2020 saßen Dieter Bohlen und Pietro Lombardi sogar zusammen in der DSDS-Jury. Die zwei Musiker hatten in ihrer gemeinsamen Jury-Zeit sichtlich Spaß und die Zusammenarbeit war ein weiterer Beweis ihrer guten Freundschaft.  

An einem DSDS-Casting-Tag widmete Pietro seinem Freund den Song „I Don’t Care“ und überraschte den Modern-Talking-Star mit seiner Geste. „Ich hab dich echt lieb Mann, auch wenn du manchmal böse bist“, so Pietro Lombardi während seiner Performance. Danach umarmten sich beide und Dieter schien sichtlich gerührt. Das freut einen schon, wenn es von Herzen kommt“, so die Reaktion des Jury-Urgesteins.  

Umso überraschender kam das Ende der gemeinsamen Zeit bei DSDS für Dieter und Pietro. In der 18. Staffel der Musikshow gibt es eine neue Jury-Besetzung – so wird Michael Wendler (48) neuer DSDS-Juror und Mike Singer (20) sitzt ebenfalls in der Jury. Maite Kelly (40) ist als weibliche Unterstützung dabei.  

Gab es einen Konflikt zwischen Dieter Bohlen und Pietro Lombardi?

Kam es etwa zu einem Streit zwischen Dieter Bohlen und Pietro Lombardi? Eine Frage, die sich nach Pietros DSDS-Aus viele Fans gestellt haben, weshalb Pietro in seiner Instagram-Story klarstellte: Viele fragen: 'Pietro, hast du Streit mit Dieter? Was ist los?' Dieter und ich haben eben gerade noch telefoniert. Wir sind und bleiben sehr, sehr enge Freunde.“

Nachdem die Fragen um das Verhältnis von Dieter und Pietro auch danach nicht abrissen, betonte Pietro ein weiteres Mal via Instagram seine Freundschaft zu Dieter: „Nochmal, ich glaube, Dieter hat mich immer noch 100 Prozent lieb. Egal, ob mit oder ohne DSDS.“ 

Als Beweis gab es obendrauf ein Video, in welchem Pietro den Pop-Titan fragte, wie viel Prozent er ihn lieb hätte. Dieters Antwort: „Hundert!“ 

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi saßen 2019 und 2020 gemeinsam in der DSDS-Jury

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi haben bis heute ein enges Verhältnis

„Er wird immer ein großer Teil in meinem Herzen sein“, offenbarte Pietro Lombardi über Dieter Bohlen in einem RTL-Interview. Auch für Dieter ist und bleibt Pietro wichtig. „Pietro zum Beispiel war acht, neun Jahre hier mit dabei, er ist wie ein Sohn für mich“, so Dieter gegenüber RTL. Die Freundschaft zwischen Dieter Bohlen und Pietro Lombardi bleibt also weiterhin bestehen.