• Home
  • Stars
  • Diese Stars wären fast gestorben

Diese Stars wären fast gestorben

Leonardo DiCaprio

Hollywood ohne Leonardo DiCaprio oder Orlando Bloom? Für viele kaum vorstellbar. Doch beinahe wäre genau diese schlimme Vorstellung wahrgeworden, denn die beiden Schauspieler entkamen dem Tod nur knapp und wären fast gestorben. Im Video zeigen wir euch weitere Stars, die noch knapp mit ihrem Leben davonkamen.

Orlando Bloom (42) konnte dem Tod im Alter von 21 Jahren gerade noch entkommen. Als er versuchte, ein Abflussrohr hinaufzuklettern, fiel er drei Stockwerke tief. Wie er „Men's Health“ verriet, waren sich die Ärzte nach dem Sturz unsicher, ob der Schauspieler jemals wieder laufen könnte. Glücklicherweise hat sich Orlando Bloom von dem schweren Unfall erholt.

Leonardo DiCaprio entkam nur knapp einem Hai-Angriff  

Einen ebenso schrecklichen Unfall erlebte auch Schauspiel-Kollege Leonardo DiCaprio (44). Im Januar 2014 schockierte der „Titanic“-Star in der „Ellen DeGeneres Show“ mit einer Geschichte über einen Hai-Angriff, der sich 2006 während der Dreharbeiten zum Film „Blood Diamond“ zugetragen hatte. 

Bei den Unterwasser-Aufnahmen in Südafrika sei eine Komplikation aufgetreten, durch die der Schauspieler auf einmal mit einem Hai in einem Käfig eingesperrt war. „Er hat ein paar Mal geschnappt, aber ich habe es überlebt“, erzählte Leonardo DiCaprio damals. Nochmal Glück gehabt!