• Anne Menden ist ein GZSZ-Urgestein
  • Mit 19 Jahren startet Anne Menden bei GZSZ

Seit 2004 zählt Anne Menden zum Hauptcast der beliebten RTL-Serie „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ und ist dort täglich in der Rolle der „Emily“ zu sehen. Anne ist jedoch nicht nur talentierte Schauspielerin, sondern auch Sängerin. Noch vor ihrer Karriere bei GZSZ veröffentlichte Anne ihre erste CD unter dem Künstlernamen „Avendra“. Hättet ihr das gewusst?

Auch interessant:

Schließlich wollte sie Schauspielerin werden und war für drei Semester an der Theaterakademie in Köln eingeschrieben. Dann kam die große Chance: Beim GZSZ-Casting konnte Anne überzeugen und ergatterte die Rolle der „Emily“, die in der Serie so einige Höhen und Tiefen durchlebt, und für spannende Geschichten gesorgt hat.

Anne Menden fing mit 19 Jahren bei GZSZ an

Als Anne Menden 2004, gemeinsam mit „Philip“-Darsteller Jörn Schlönvoigt bei GZSZ einstieg, sah sie noch ganz anders aus. Damals war Anne gerade erst süße 19 Jahre alt und hatte noch das Image des braven Mädchens. Mit der Zeit entwickelte sich ihre Rolle zu einer stylischen und taffen Unternehmerin, die immer wieder mit modernen Looks und unterschiedlichen Frisuren überzeugt - Genau wie Anne.

Auch privat ist sie ein Fashion-Fan und hat ihr eigenes Mode-Label auf den Markt gebracht, welches unter dem Namen V.AGE bekannt ist. Da das Herz des TV-Stars neben der Schauspielerei und der Mode besonders für Tiere schlägt, sind die Kleidungsstücke des Labels vegan, nachhaltig und fair trade.

Zudem kümmert sich Anne Menden um Tiere in Not und unterstützt die Umweltschutzorganisation „Sea Shepherd“. Selbstverständig ernährt sich die TV-Bekanntheit daher vegan. Ihren privaten Lifestyle hat sie auch als „Emily“ in die Serie eingebaut, die ebenfalls Veganerin ist und ein veganes Taschenlabel besitzt.

Die talentierte Schauspielerin und engagierte Tierschützerin ist immer wieder gern gesehener Gast bei TV-Shows und auf dem Red Carpet. Abseits von GZSZ wirkte sie auch in anderen TV-Produktionen wie „Alarm für Cobra 11“ und „Doctor's Diary“ mit. Über die Jahre hat sich Anne als talentierte Schauspielerin und engagierte Tierschützerin einen Namen gemacht. Aus dem süßen Mädchen wurde inzwischen eine selbstbewusste, erfolgreiche Frau und erfahrene Künstlerin, welche die Menschen nach wie vor mit ihrem Talent und ihrer herzlichen Art begeistert.